Meine Rezepte

Viel Freude beim Nachkochen!

Himmlische Kokosmakronen

Himmlische Kokosmakronen

Kokosmakronen – seit über 300 Jahren gibt es dieses köstliche Weihnachtsgebäck in Deutschland. Die köstlichen Plätzchen zählen zu meinen absoluten Weihnachtsplätzchen-Favoriten, und zwar seit ich selbständig essen kann 😉 allerdings nur selbstgebacken oder aus einer sehr guten Konditorei. Denn nur so bekommt man sie wie ich sie liebe: außen knusprig-kross, innen zart mit saftiger Konsistenz. Hier zeige ich Ihnen ein ganz einfaches Kokosmakronen Plätzchenrezept zum Selbstbacken-. Probieren Sie es aus, diese Kokosmakronen schmecken himmlisch.

mehr lesen
Vanillekipferl à la Oma

Vanillekipferl à la Oma

Vanillekipferl zählen zu den beliebtesten und bekanntesten Weihnachtsplätzchen – eigentlich kein Wunder bei dieser köstlichen Teigmischung mit viel Butter, Eigelb und Mandeln! Aber wussten Sie, dass Vanillekipferl gar nicht so schwierig selbst zu backen sind und am allerbesten schmecken? Probieren Sie deshalb unbedingt das himmlische Vanillekipferl Rezept à la Oma! So werden Ihre Vanillekipferl perfekt.

Vanillekipferl zählen zu den beliebtesten und bekanntesten Weihnachtsplätzchen – eigentlich kein Wunder bei dieser köstlichen Teigmischung mit viel Butter, Eigelb und Mandeln! Aber wussten Sie, dass Vanillekipferl gar nicht so schwierig selbst zu backen sind und am allerbesten schmecken? Probieren Sie deshalb unbedingt das himmlische Vanillekipferl Rezept à la Oma! So werden Ihre Vanillekipferl perfekt.



mehr lesen
Gesunde Kekse

Gesunde Kekse

Meine Kinder sind verrückt nach Keksen. Leider sind die käuflichen sehr stark Zuckerhaltig.

Ich habe ihnen jetzt eine gesunde Variante ‚gebastelt‘ die sie sehr gerne mögen und die ich ihnen auch ohne schlechtes Gewissen geben kann.

mehr lesen
Vegane Plätzchen für Weihnachten backen mit Macadamia Nüssen

Vegane Plätzchen für Weihnachten backen mit Macadamia Nüssen

Diese veganen Macadamia Plätzchen sind köstlich und man vermisst weder Eier noch Butter als Zutat. Also nicht nur ein Plätzchen-Tipp für überzeugte Veganer, sondern auch für solche, die es erst noch werden wollen. Die veganen Plätzchen lassen sich schnell selbst herstellen und in 12-15 Minuten im Ofen ausbacken. Anschließend kann man noch mit flüssiger Schokolade bestreichen oder mit Puderzucker überstreuen. Süß und köstlich genug sind sie aber auch ohne!

 

Diese veganen Macadamia Plätzchen sind köstlich und man vermisst weder Eier noch Butter als Zutat. Also nicht nur ein Plätzchen-Tipp für überzeugte Veganer, sondern auch für solche, die es erst noch werden wollen. Die veganen Plätzchen lassen sich schnell selbst herstellen und in 12-15 Minuten im Ofen ausbacken. Anschließend kann man noch mit flüssiger Schokolade bestreichen oder mit Puderzucker überstreuen. Süß und köstlich genug sind sie aber auch ohne!

mehr lesen
Linsensuppe (vegan)

Linsensuppe (vegan)

Linsensuppe ist ein Traditionsgericht. Es gibt tausende Traditionen und ebenso viele Rezepte für dieses leckere Essen.

Dieses hier ist ganz einfach, ohne Bindung, ohne Speck, ohne Würstchen – nur Linsen und Wurzelgemüse – Geschmack pur.

mehr lesen
Entenkeule auf Linsensalat

Entenkeule auf Linsensalat

Eine knusprige Entenkeule mit delikater Kräuter-Honig-Wein-Kruste. Als Beilage genießen wir dazu knusprige Ofenkartoffeln und als Clou dazu ein lauwarmer Linsensalat. Das ist sicher nichts für Vegetarier, aber einfach immer wieder ein köstliches Festtagsessen in der Weihnachtszeit. Und für die vegetarischen Familienmitglieder oder für Kinder lässt man einfach die Entenkeule weg und serviert Ofenkartoffeln an Linsensalat. Eventuell kann man für die Kinder noch ein paar Würstchen heiß machen, denn Linsen mit Würstchen, das passt immer.

mehr lesen