Teriyaki Rind mit Nudeln

**Teriyaki Rind mit Nudeln – Eine köstliche Geschmacksexplosion**

Dieses Rezept für Teriyaki Rind mit Nudeln ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Mit einer perfekten Kombination aus zartem Rumpsteak, köstlichen chinesischen Weizennudeln und einer würzigen Teriyaki-Sauce wird dieses Gericht sicherlich Ihre Geschmacksknospen in Ekstase versetzen.

Die frische rote Chilischote und die Knoblauchzehen verleihen dem Gericht eine angenehme Schärfe und geben ihm einen zusätzlichen Kick. Die Teriyaki-Sauce, die aus einer Mischung aus Sojasauce, Sesamöl und Fenchelsamen besteht, sorgt für eine reiche und aromatische Geschmacksnote. Der Koriandersamen verleiht dem Gericht eine leicht würzige und erdige Note, während das Öl und der Rinderfond für eine saftige und saftige Konsistenz sorgen.

Die Avocado, die in diesem Rezept verwendet wird, fügt eine cremige Textur und einen Hauch von Frische hinzu, der das Gericht perfekt abrundet. Neben dem unglaublichen Geschmack bietet dieses Gericht auch gesundheitliche Vorteile. Rindfleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für hochwertiges Eiweiß und enthält wichtige Nährstoffe wie Eisen und Vitamin B12. Die chinesischen Weizennudeln sind eine ballaststoffreiche Alternative zu herkömmlichen Nudeln und liefern Energie für den Tag.

Insgesamt ist Teriyaki Rind mit Nudeln ein Gericht, das sowohl geschmacklich als auch gesundheitlich beeindruckt. Es vereint die Aromen und Texturen der asiatischen Küche in einer köstlichen und ausgewogenen Mahlzeit. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von diesem Geschmackserlebnis verzaubern!

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Rumpsteak
  • 300 g chinesische Weizennudeln
  • 1 frische rote Chilischote
  • 2 Knoblauchzehe n
  • 6 EL Teriyakisauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 EL Koriandersamen
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Rinderfond
  • 2 reife Avocado

So geht’s

  1. Die Chilischote waschen und sehr fein würfeln .
  2. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden und mit den Chiliwürfeln, der Teryakisauce und dem Sesamöl mischen.
  3. Fleisch quer in 1 cm breite Streifen schneiden, mit der Marinade mischen und abgedeckt im Kühlschrank 40 Min. ziehen lassen.
  4. Die Fenchel- und Koriandersamen im Mörser grob zerstoßen.
  5. Die Avocado schälen und in Scheibe nschneiden.
  6. Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  7. Fleisch in einem Sieb abtropfen lassen, die Marinade auffangen.
  8. Den Wok erhitzen. Die Gewürze darin kurz anrösten und herausnehmen.
  9. Das Öl in den heißen Wok geben. Das Fleisch darin bei starker Hitze unter Rühren in ca. 2 Min. braun braten und herausnehmen.
  10. Die Nudeln in einem weiter Esslöffel Öl kurz anbraten, das Fleisch, die Marinade und den Fond angießen, ca. 2 Min. köcheln lassen.
  11. Zusammen mit den Avocadospalten servieren.

Weitere Teriyaki Rezepte

 

 

 

iStock.com/Ryzhkov

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Asiatisch angehauchtes Rindfleisch mit Zwiebeln, Ingwer und Brokkoli

asiatisch-angehauchtes-rindfleisch-mit-zwiebeln-ingwer-und-brokkoli

Asiatisch angehauchtes Rindfleisch mit Zwiebeln, Ingwer und Brokkoli - ein wahrhaft…

Italienisches Ofengemüse

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine Wie wäre es zur Abwechslung mal…

Saftige vegane Buletten

saftige-vegane-buletten

Saftige vegane Buletten sind ein köstliches Gericht mit vielen positiven Eigenschaften.…

Mit Wirsingrouladen durch die kalten Tage

Wirsingrouladen

Genießen Sie die Jahreszeit mit herzhaften Wirsingrouladen! Dieses Gericht ist nicht…