Kürbissuppe

Jetzt gibt es wieder überall leckere Kürbisse.

Ich starte die Saison mit einem feinen Kürbissüppchen mit Kürbischips und feinem Kürbisöl.

Kürbissuppe ist ein köstliches Gericht, das den Geschmack von Hokkaido-Kürbis, Zwiebeln, Chilischoten und frischem Ingwer auf wunderbare Weise kombiniert. Die Suppe wird mit Kürbiskernen und Salbeiblättchen garniert und mit Kürbiskernöl verfeinert.

Der Hokkaido-Kürbis verleiht der Suppe einen milden und leicht süßlichen Geschmack, während die Zwiebeln und die Chilischote für eine angenehme Schärfe sorgen. Der frische Ingwer bringt eine würzige und aromatische Note mit sich. Die verschiedenen Gewürze wie Kurkuma, Salz und Pfeffer verleihen der Suppe eine ausgewogene und harmonische Geschmackskomposition.

Neben dem köstlichen Geschmack hat die Kürbissuppe auch einige gesundheitliche Vorteile. Kürbis ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Kalium und Eisen. Diese Nährstoffe tragen zur Stärkung des Immunsystems, zur Förderung der Gesundheit der Augen und zur Unterstützung der Herzgesundheit bei. Die enthaltenen Gewürze wie Ingwer und Kurkuma haben entzündungshemmende Eigenschaften und können zur Linderung von Verdauungsbeschwerden beitragen.

Diese Kürbissuppe ein wunderbares Gericht, das nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch gesundheitliche Vorteile bietet. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von dem harmonischen Geschmack und den positiven Eigenschaften dieser Suppe begeistern!

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Den Kürbis halbieren, Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Hälften schälen, einige dünne Scheiben abhobeln den Rest des Fruchtfleisches würfeln.
  3. Zwiebel pellen und fein würfeln.
  4. Chilischote entkernen und fein hacken.
  5. Ingwer schälen und reiben.
  6. Kürbiskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
  7. Den Backofen auf 225° C vorheizen
  8. Das Öl in einem Topf erhitzen.
  9. Kürbiswürfel, die Zwiebeln und das Kurkuma darin andünsten, die Chili- und die Ingwerstückchen hinzufügen.
  10. Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt 15 Min. schwach köcheln lassen.
  11. Die abgehobelten Kürbisscheiben auf ein Backblech legen, mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Backofen ca. 15 min knusprig backen.
  12. Suppe pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit Kürbiskernen bestreut und mit Kürbis Kernöl beträufelt servieren.





„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Pasta al ragù vegan

Ragu vegan

Pasta al ragù vegan ist ein köstliches Gericht, das auf pflanzlichen…

Kichererbsen Möhren Suppe

karotten-kichererbsen-suppe

Diese leckere Suppe ist genau das richtige gegen verregnete Frühlingstage. Zutaten…

Vegane Kohl-Päckchen mit Pfifferlingen und Reis.

wirsingrouladen-mit-pilzen

**Vegane Kohl-Päckchen mit Pfifferlingen und Reis: Eine köstliche Geschmacksexplosion!** Dieses vegane…

Pikante Rinderbrühe mit Knödeln zum Sattwerden

knoedelsuppe

Nebel, nasskaltes Wetter! Brrr – jetzt brauche ich etwas Warmes für…