Hähnchenkeulen aus dem Ofen – mit Kartoffeln und Zucchini

Hähnchenkeulen aus dem Ofen sind eine köstliche Mahlzeit, die den Geschmack von zarten Hähnchenkeulen, aromatischen Kartoffeln, saftigen Zucchini und anderen köstlichen Zutaten hervorhebt.

Das Gericht ist perfekt für diejenigen, die den herzhaften Geschmack von Hähnchen lieben. Die Hähnchenkeulen sind saftig und voller Aroma, und das Backen im Ofen verleiht ihnen eine knusprige Textur.

Die kleinen festkochenden Kartoffeln sind eine ideale Beilage, da sie beim Backen im Ofen schön kross werden. Sie sind zudem reich an Stärke, Ballaststoffen und Nährstoffen wie Vitamin C und Kalium, was sie zu einer gesunden Wahl macht.

Die kleinen Zucchini fügen dem Gericht eine frische Note hinzu. Sie sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Die Oliven und Kirschtomaten sorgen für eine zusätzliche Geschmacksnote. Oliven sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und enthalten Antioxidantien, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind. Kirschtomaten sind reich an Vitamin C und anderen Antioxidantien, die das Immunsystem stärken können.

Der Rosmarin verleiht dem Gericht ein herrliches Aroma und passt perfekt zu den anderen Zutaten.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 4 Hähnchenkeulen (Bio-Qualität)
  • 4 kleine Zucchini
  • 100 g Oliven
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4 Stängel Rosmarin
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Kartoffeln und die Zucchini gründlich waschen, dann die Kartoffeln in Spalten, die Zucchini in Scheiben schneiden.
  2. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln und den Ofen auf 200° C (Umluft 185° C) vorheizen.
  3. Die Hähnchenkeulen trocken tupfen, leicht mit Olivenöl bestreichen.
  4. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und etwas zerrupfen.
  5. Die Hähnchenkeulen auf das Backblech legen.
  6. Die Tomaten, die Zucchini und die Oliven mit den Kartoffeln vermischen und um die Hähnchenkeulen herum
  7. Die Hähnchenkeulen und das Gemüse mit den Rosmarin-ästchen bestreuen. Alles salzen und pfeffern.
  8. Auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Hähnchen in Weißwein

Hänchen in Weißwein

Dieses Hähnchen in Weißwein ist ein köstliches Gericht, das mit einer…

Buletten mit Kartoffelsalat

buletten-mit-kartoffelsalat

Buletten oder Fleischküchla mit Kartoffelsalat. Ein deftiges, aber leckeres Essen. Den…

Chicken Alfredo

Chicken Alfredo

Chicken Alfredo ist ein klassisches italienisches Gericht, das aus Fettuccine-Nudeln, Hühnchenbrust,…

Geschmorter Ochsenschwanz

Langsam-geschmorter-Ochsenschwanz-mit-Wurzelgemuese

Geschmorter Ochsenschwanz ist ein köstliches Gericht, das dich mit seinem reichen…