Risotto Gemüsepfanne

Kleines feines Reste Essen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 300 g Risottoreis
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 KL Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 150 g Champignons
  • Erbsen, Mais, Brokkoliröschen … (was gerade da ist)
  • Oregano
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Zwiebel klein hacken.
  2. Den Risotto Reis mit Öl und der Zwiebel in einem großen Topf anschwitzen. 
  3. Den Risotto mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. Immer nur wenig zugeben und erst dann nachgießen wenn alles verkocht ist. Solange wiederholen bis der Reis fertig ist.
  4. Das Gemüse klein schneiden, kurz mit etwas Öl separat in einer Pfanne anbraten und unter das Risotto mischen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. 

Service

iStock.com/gkrphoto

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Irish Stew

IrishStew

Ein kräftiges und heißes Irish Stew - genau das richtige für…

Vegane Gemüsesuppe

Gemüsesuppe

Eine Gemüsesuppe geht eigentlich immer, es sei denn, der Kühlschrank ist…

Ceasar Salat mit Hühnerbrust

ceasar-salat-mit-huehnerbrust

Der Caesar Salat ist ein Klassiker der italo-amerikanischen Küche. Ursprünglich als…

Hähnchenschnitzel in Käsepanade

hänchenschnitzel-in-käsepanade

Die Panade dieses Schnitzels enthält zur Hälfte würzigen Pecorino. Kombiniert mit…