Risotto Gemüsepfanne

Kleines feines Reste Essen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 300 g Risottoreis
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 KL Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 150 g Champignons
  • Erbsen, Mais, Brokkoliröschen … (was gerade da ist)
  • Oregano
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Zwiebel klein hacken.
  2. Den Risotto Reis mit Öl und der Zwiebel in einem großen Topf anschwitzen. 
  3. Den Risotto mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. Immer nur wenig zugeben und erst dann nachgießen wenn alles verkocht ist. Solange wiederholen bis der Reis fertig ist.
  4. Das Gemüse klein schneiden, kurz mit etwas Öl separat in einer Pfanne anbraten und unter das Risotto mischen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. 

Service

iStock.com/gkrphoto

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Vegetarische Auberginen Lasagne

lasagne

Lasagne gefällig? Keine Sorge diese hier kommt ohne schwere Béchamel-sauce und…

Fajita – die scharfe Fleisch Gemüse Pfanne

fajita

Fajita ist ein Gericht aus der TexMex Küche. Selbst in der…

Risotto mit Pilzen und Frühlings-zwiebeln

Risotto-mit-Pilzen-und-Fruehlingszwiebeln

Verführung auf Italienisch. Die Mailänder wissen es, ein gutes Risotto weckt die…

Phat Thai

Phat Thai

Das traditionelle Nudelgericht der thailändischen Küche Phat Thai ist in diese…