Meine Rezepte

Rezept des Tages

Gnocchi in Tomatensauce

Eine köstliche Entdeckung: Gnocchi in Tomatensauce

Dieses Gericht ist eine wahre Offenbarung für den Gaumen! Die zarten Gnocchi, die in einer aromatischen Tomatensauce schwimmen, sind ein Genuss für alle Sinne. Die Kombination aus frischen Tomaten, knackiger Zwiebel und aromatischem Knoblauch verleiht der Sauce eine unwiderstehliche Fülle an Geschmack.

Weitere Rezepte

Spinat Semmelknödel

Spinat Semmelknödel

Semmelknödel sind die beste Resteverwertung von trockenen Brötchen, die man sich vorstellen kann! Mit Bärlauch und Milch sowie Zwiebeln, Eiern und Mehl zu köstlichen Semmelknödeln verarbeitet, wird aus übrig gebliebenen Brötchen vom Vortag ein köstliches und gesundes vegetarisches Essen. Oder eine tolle Beilage. In diesem Fall sorgt die Haselnussbutter für eine cremige delikate Ergänzung der Semmelknödel und zusätzlich Power durch die Nüsse.

mehr lesen

Wer selbst kocht, bestimmt auch selbst, welche Zutaten in seiner Mahlzeit enthalten sind.

Gesund und frisch!

Gesund und frisch! Frische Zutaten, Kräuter, hochwertige Gewürze sorgen für ein Geschmackserlebnis und tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Gesunde Ernährung stärkt unser Mikrobiom und Immunsystem. Der häufige Verzehr von stark verarbeiteten und Fertiggerichten hat sich als gesundheitsschädlich erwiesen.

Regional und saisonal!

Regional angebaute Zutaten aus verschiedenen Jahreszeiten sind besonders frisch und nachhaltig. Regionale und saisonale Produkte lassen sich mit wenigen Grundrezepten sehr schmackhaft und abwechslungsreich in Menüs einarbeiten. So kann jeder zu einer nachhaltigen Landwirtschaft und einem verantwortungsvollen Umgang mit Tieren und Böden beitragen.

Vegetarisch und vegan?

Eine vegetarische Ernährung basiert auf pflanzlichen Lebensmitteln. Es gibt mehrere Unterformulare. Eier, Milchprodukte, Honig und/oder andere tierische Lebensmittel sind manchmal erlaubt, während die vegane Ernährung völlig frei von tierischen Produkten ist. Flexitarier ernähren sich gelegentlich vegetarisch und essen selten Fleisch. Die negativen Auswirkungen einer Fleisch lastigen Ernährung auf Biodiversität, Umwelt, Klima und Gesundheit sind inzwischen gut dokumentiert. Schon kleine Änderungen in unseren Essgewohnheiten können helfen, es zu verbessern. Viele unserer vegetarischen Rezepte enthalten keine tierischen Produkte, sind also vegan.

Vegetarische Gerichte sind abwechslungsreich und werden mit frischem Obst und Gemüse zubereitet, meist saisonal und regional, vorzugsweise aus biologischem Anbau. Ein Rezept soll als Grundidee zur Inspiration dienen und kann kreativ abgewandelt werden. Eine kleine Erfahrung, welche Lebensmittel gut zusammenpassen, ein Blick in den Kühlschrank oder eine frisch gelieferte Kiste mit Gemüse und Obst, bringt sofort jede Menge neue Rezeptideen hervor.

Bio oder traditionell?

Qualität und Herkunft frischer Zutaten können Geschmack und Bekömmlichkeit beeinflussen. Auch aus gesundheitlicher Sicht ist darauf zu achten, dass Lebensmittel möglichst naturbelassen und nicht mit Pestiziden oder anderen Schadstoffen belastet sind.