Gnocchi mit Tomaten und Parmesan

Gnocchi mit Tomaten und frischen Basilikum-Blättchen – ein Genuss.

Zutaten für 4 Portionen

So geht’s

  1. Reichlich Salz-Wasser für die Gnocchi erhitzen
  1. Die Peperoni und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Basilikum blätter  von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  2. Tomaten vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden.
  3. Inzwischen die Gnocchi ins Wasser geben und in 2-3 Minuten garen. Abschütten und abtropfen lassen.
  4. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Peperoni und den Knoblauch darin mit einer Prise Zucker andünsten. Die Tomatenstücke zugeben, salzen und 3-4 Minuten kochen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.
  5. Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin 3-4 Minuten von allen Seiten anbraten. Die Gnocchi mit der Sauce und den Basilikumstreifen mischen, frischen Parmesan darüber hobeln und servieren.

 


iStock.com/monkfoto

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Zucchini Pilz Frittata

Zucchini-Pilz-Frittata

Ein Gedicht von Zucchini-Pilz Frittata. Kross angebratene Pilze und goldgelb geröstete…

Kürbis-Tarte mit Blauschimmel Käse

Kuerbis-Tarte-mit-Blauschimmelkaese

Hokkaido mal anders - der deftiger Blauschimmelkäse macht diese Tarte zu…

Rinderbraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl

rinderbraten-mit-kartoffelknoedeln-und-rotkohl

Ganz klassisch und doch geschmacklich Klasse! Zutaten für 6 Portionen Für…

Kalbsmedaillons mit Zucchininudeln

kalbsmedaillons

[singlepic id=310 w=470 h=470 float=left] Ein kleines feines Essen ohne Kohlehydrate.…