Spaghetti alle Cozze

Die besten Spaghetti mit Muscheln

Eine leckere Variante des neapolitanischen Klassikers „Spaghetti con Cozze“. Aus wenigen aber guten Zutaten entsteht ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

Zutaten für 4 Portionen

So geht’s

  1. Muscheln unter fließendem kaltem Wasser waschen und säubern. Offene und beschädigte Muscheln entfernen.
  2. Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein würfeln.
  3. In einem großen flachen Topf Sellerie und Knoblauch im heißen Öl 2-3 Minuten dünsten. Mit dem Cognac ablöschen.
  4. Die Tomaten, den Wein und den Thymian zugeben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Muscheln zugeben und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Geschlossene Muscheln entfernen.
  7. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit dem Muschel-Sugo vermengt heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  690, Eiweiß: 22 g, Fett: 23 g, Kohlehydrate: 97 g 704 kcal

Service

 

iStock.com/Patryk Kosmider

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hühnerbrust auf Zucchinibett

Huehnerbrust-auf-Zucchinibett

Ein schnell zubereitetes wunderbares kleines Gericht. Ein Hochgenuss nicht nur für…

Penne mit Pilzen Hühnerbrust und Spinat

Penne-mit-Spinat-und-Pilzen

Leckere Pasta mit Pilzen, Hühnerbrust und Spinat. Zutaten für 4 Portionen…

Jakobsmuschel an cremiger Polenta

jakobsmuschel-mit-polenta

Die Aromen des Südens vereint auf einem Teller – ein Geschmackserlebnis.…

Reisnudeln mit Rindfleisch und Brokkoli

reisnudeln

Lieben Sie Nudelgerichte? Dann sollten Sie unbedingt mal ein asiatisches Pfannengericht…