Spaghetti alle Cozze

Spaghetti alle Cozze ist ein köstliches Gericht, das den Geschmack von frischen Miesmuscheln mit einer aromatischen Tomatensauce und würzigen Gewürzen kombiniert. Die Zutatenliste enthält eine Vielzahl von Aromen, die zusammen eine harmonische und leckere Mahlzeit ergeben.

Die Miesmuscheln sind der Star dieses Gerichts und bringen einen delikaten Meeresgeschmack mit sich. Sie werden zusammen mit Staudensellerie, Knoblauch und Olivenöl in einer Pfanne angebraten, um ihre Aromen freizusetzen. Der Cognac und der Weißwein verleihen der Sauce eine zusätzliche Tiefe und Komplexität.

Die stückigen Tomaten aus der Dose sorgen für eine reichhaltige und geschmackvolle Basis für die Sauce 1. Das Lorbeerblatt und der Thymian fügen würzige Noten hinzu, während Salz und Pfeffer die Aromen ausbalancieren.

Die Spaghetti, die als Beilage serviert werden, sind perfekt al dente gekocht und bieten eine wunderbare Textur, die sich gut mit der Sauce und den Miesmuscheln verbindet.

Gesundheitlich betrachtet sind Miesmuscheln eine gute Quelle für Protein, Omega-3-Fettsäuren und verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. Sie sind auch fettarm und kalorienarm, was sie zu einer gesunden Wahl macht. Die Tomatensauce enthält Lycopin, ein Antioxidans, das mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht wird.

Insgesamt ist Spaghetti alle Cozze ein Gericht, das nicht nur köstlich ist, sondern auch gesundheitliche Vorteile bietet. Die Kombination aus frischen Miesmuscheln, aromatischer Tomatensauce und al dente gekochten Spaghetti macht dieses Gericht zu einer wunderbaren Option für Meeresfrüchte-Liebhaber und Genießer von gutem Essen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 100 g Staudensellerie
  • Stückige Tomaten aus der Dose (400 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Cognac
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stiele Thymian
  • Salz + Pfeffer
  • 500 g Spaghetti

So geht’s

  1. Muscheln unter fließendem kaltem Wasser waschen und säubern. Offene und beschädigte Muscheln entfernen.
  2. Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein würfeln.
  3. In einem großen flachen Topf Sellerie und Knoblauch im heißen Öl 2-3 Minuten dünsten. Mit dem Cognac ablöschen.
  4. Die Tomaten, den Wein und den Thymian zugeben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Muscheln zugeben und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Geschlossene Muscheln entfernen.
  7. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und mit dem Muschel-Sugo vermengt heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  690, Eiweiß: 22 g, Fett: 23 g, Kohlehydrate: 97 g 704 kcal

 

 

iStock.com/Patryk Kosmider

Inspirationen

Weitere Rezepte

Hirschgulasch in Rotwein

Hirschgulasch-in-Rotwein

Hirschgulasch in Rotwein ist ein köstliches Gericht, das mit hochwertigen Zutaten…

Schaschlik-Spieße

Schaschlik

Schaschlik-Spieße sind ein köstliches Gericht, das dich mit seinem einzigartigen Geschmack…

Linsensuppe mit Kurkuma und Ingwer

Linsensuppe-mit-Kurkuma-und-Ingwer

Die Linsensuppe mit Kurkuma und Ingwer ist voller Nährstoffe und leckerer…

Zucchini Spaghetti

Zucchini-Spaghetti-mit-Mandel-Basilikom-Pesto

Das Zucchini-Spaghetti-Rezept mit Basilikum-Mandel-Pesto hört sich sehr lecker an und bietet…