Pommes Frites

Pommes Frites knusprig schnell und einfach selbst gemacht.

Zutaten für 4 Personen 

So geht’s 

  1. Die Kartoffeln waschen und gründlich trocknen. Der Länge nach erst in 1 cm dicke Scheiben, dann jede Scheibe in 1 cm breite Stäbe schneiden.
  2. Das Öl in einer tiefen, schweren Pfanne erhitzen. Die Kartoffelstäbchen in kleinen Portionen ins mäßig heiße Öl tauchen und 4 Minuten hellgelb frittieren. Die Pommes Frites aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Die Pommes Frites im heißen Öl knusprig und goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.

 Das brauchen Sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Leckere Brotaufstriche selbst gemacht

rucola-cashew-brotaufstrich

Schmackhafte Brotaufstriche lassen sich ganz leicht selbst herstellen. Besonders die günen…

Rösti

zuericher-roesti

Kartoffelschwiegervater ist wieder da. Nein seine heiß geliebten Salzkartoffeln gibt es…

Entenrillette mit Apfel

Entenrillette

Nachrichten aus dem Kalorienreich 🙂 -  oder Genießen wie Gott in Frankreich.…

Selbstgemachte Gnocchi mit Tomatensauce

gnocchi selbst gemacht

Kennen Sie Gnocchi, die italienischen Kartoffelklößen, nur aus dem Kühlregal? Ich…