Pollo alla cacciatora

Pollo alla cacciatora ist ein köstliches italienisches Gericht, das auch als „Huhn nach Jägerart“ bekannt ist. Es ist ein wahres mediterranes Gedicht für die Geschmacksknospen. Die Hähnchenkeulen werden zusammen mit Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten, Karotten, Waldpilzen und Oliven in Olivenöl geschmort. Durch die Zugabe von Weißwein entsteht eine aromatische Sauce, die das Huhn perfekt umhüllt. Mit Salz und Pfeffer wird das Gericht abgeschmeckt und erhält eine ausgewogene Würze.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • ein Glas Weißwein
  • 4 Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 100 g Waldpilze (ersatzweise braune Champignons)
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • 16 schwarze entsteinte Oliven (reif nicht gefärbt)
  • Salz und Pfeffer

So geht’s

  1. Die Tomaten schälen und entkernen und in Stücke schneiden. (Alternativ stückige Tomaten aus der Dose)
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel, die Karotten und die Pilze in feine Scheiben schneiden.
  3. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Hähnchenkeulen goldbraun anbraten. Pfeffern und salzen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben, ganz kurz mit braten und mit dem Wein ablöschen.
  5. Die Tomaten, die Karotten und die Pilze zugeben und alles 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
  6. Vom Herd nehmen, mit gezupften Petersilieblättchen und den schwarzen Oliven dekorieren und heiß servieren.

 

Gesundheitliche Aspekte: Nährstoffreiches Hühnerfleisch

Hühnerfleisch ist eine gute Quelle für hochwertiges Eiweiß, das wichtig für den Aufbau und Erhalt von Muskelgewebe ist. Es enthält auch wichtige Nährstoffe wie Vitamin B6 und B12, die für den Energiestoffwechsel und die Bildung roter Blutkörperchen wichtig sind. Die Zugabe von Gemüse wie Karotten und Tomaten bringt zusätzliche Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe in das Gericht.

Passende Beilagen und Getränke: Perfekte Begleiter

Als Beilage zu Pollo alla cacciatora passen zum Beispiel frisches Baguette, Pasta oder Risotto. Diese Beilagen nehmen die köstliche Sauce auf und ergänzen das Gericht perfekt.

Als Getränk empfiehlt sich ein trockener Weißwein, der sowohl zum Gericht als auch zur mediterranen Note des Huhns passt. Alternativ kann auch ein frischer Salat oder ein erfrischendes Mineralwasser serviert werden.

Pollo alla cacciatora ist ein wahrer Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Ossobuco alla milanese

ossobuco-in-pfanne

Ossobuco alla milanese ist ein traditionelles italienisches Gericht aus der Lombardei,…

Maultaschen mit Röstzwiebeln und Kartoffelsalat

Maultaschen mit Röstzwiebeln

Maultaschen sind eine traditionelle schwäbische Spezialität, die aus Teig und einer…

Spaghetti Meatballs

Spaghetti meatballs

Ich erinnere an Griechenlandurlaube vor ca. - sehr vielen Jahren, an…

Nudeln mit Hasenragout (Pappardelle sulla lepre)

nudeln-mit-hasenragou

Nudeln mit Hasenragout ist ein reichhaltiges, würziges und köstliches Gericht, das…