Pizza mit Pilzen

Eine leckere krosse Pizza, belegt mit frischen Zutaten geht eigentlich immer.

Zutaten für 4 Portionen

Der Boden

  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Pck. Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 ml lauwarme Milch

Der Belag

  • 200 g Champignons
  • 1/2 Dose stückige Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Pakete Mozzarella
  • Einige Basilikumblätter

 So geht’s

  1. Backofen auf maximale Temperatur (275-300 °C) vorheizen.
  2. Alle Teig-Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln
  4. Die Champignons in feine Scheiben schneiden.
  5. Den Mozzarella und die Basilikumblätter zerpflücken.
  6. Die Zwiebelwürfel im Olivenöl andünsten, mit den Tomatenstückchen ‚ablöschen‘ und 15-20 Minuten köcheln lassen.
  7. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  8. Inzwischen die Champignon-Scheiben in einer zweiten Pfanne trocken-dünsten bis sie das meiste Wasser verloren haben.
  9. Den Teig aus-wellen, die Tomatensauce darauf verteilen.
  10. Dann die Basilikumblättchen und die Champignons und zum Schluss die Mozzarellastückchen darüber geben
  11. Im vorgeheizten Backofen ca. 8 – 10 Minuten backen.



Foto © Lisovskaya

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Penne Rigarte mit Sauce Bolognese

Penne-mit-Ragou

Für den kleinen Hunger am Mittag - Pasta und Basta. Zutaten…

Asiatische Nudeln

asiatische-bratnudeln

Asiatische Nudeln mit Rindfleisch und Brokkoli Asiatische Aromen, frische Kräuter, knackiges…

Gulaschsuppe

heisse-gulaschsuppe

Da wird einem warm! Die ersten kalten Tage ...  die Wärme muss…

La Ribollita

La-Ribollita

[singlepic id=765 w=500 h=500 float=left]   Lecker aufgewärmt oder frisch gekocht,…