Hähnchen in Weißwein

Dieses Hähnchen in Weißwein ist ein köstliches Gericht, das mit einer Vielzahl gesunder Zutaten zubereitet wird. Die Hähnchenkeulen sind eine ausgezeichnete Quelle für Protein, während die Karotten und die Sellerie reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Die Champignons sind eine gute Quelle für Antioxidantien, während die Gewürze und Kräuter wie Thymian, Lorbeerblätter und Pfefferkörner auch gesundheitliche Vorteile bieten. Durch die Verwendung von Geflügelfond statt Sahne als Basis für die Soße wird das Gericht leichter und bekömmlicher. Das Gläschen Cognac gibt dem Gericht zusätzlich eine besondere Note. Insgesamt ist dieses Gericht eine hervorragende Wahl für ein gesundes und leckeres Abendessen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 große Hähnchenkeulen
  • 2 KL Möhren
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 2 Zwiebeln,
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g kleine braune Champignons
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Stiele Thymian
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Gläschen Cognac
  • 2 Gläser Weißwein
  • 300 ml Geflügelfond
  • 100 g durchwachsener Speck in Scheiben
  • 3 EL Öl
  • 2-3 EL Mehl
  • Salz + Pfeffer

So geht’s

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Möhren schälen, den Staudensellerie entfädeln, die Zwiebeln und den Knoblauch pellen.
  3. Das Gemüse in 3-4 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.
  4. Das Öl in einem großen Bräter erhitzen. Die Hähnchenkeulen salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben und zusammen mit den Speckstreifen goldbraun anbraten. Den Cognac dazugeben und flambieren.
  5. Die Gemüse und die Gewürze zugeben und kurz mit braten.  Wein und Brühe zugeben und aufkochen lassen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten schmoren lassen.
  6. Inzwischen die Pilze putzen, größere halbieren oder vierteln. Die Pilze in den Bräter geben und 10-15 Minuten mit garen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Als Beilage passt Reis. Oder genießen Sie das Coq au vin einfach zu einem frischen Baguette.

Nährwerte pro Portion

kcal:  680, Eiweiß: 41 g, Fett: 50 g, Kohlehydrate: 15 g

 

iStock.com/StephanieFrey

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Spaghetti mit Auberginensugo

Spaghetti-mit-Auberginensugo

Spaghetti mit Auberginensugo ist ein köstliches Gericht, das dich mit seinem…

Chicken Tikka Spieße

chicken-tikka

Mögen Sie indische Küche? NJain? Dieses Gericht (Chicken tikka masala) werden…

Rinderbraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl

rinderbraten-mit-kartoffelknoedeln-und-rotkohl

Ganz klassisch und doch geschmacklich Klasse! Rinderbraten mit Kartoffelknödeln und Rotkohl…

Muscheltopf

Muscheltopf

Muscheln klassisch, ganz einfach, schnell und lecker. Mit frisch gebackenem Brot…