Tagliatelle mit Brokkoli und Provolone

Der feine Geschmack von Provolone harmoniert perfekt mit dem Brokkoli.
Ein superleckeres sehr schnell zubereitetes Gericht, mit dem Sie auch Kinder überzeugen können, Gemüse zu essen.
Das Gericht steht in Nullkommanichts auf dem Tisch und ist sehr einfach zubereitet.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Tagliatelle
  • 500 g Brokkoli
  • 250g Provolone
  • Salz

So geht’s

  1. Salzwasser in zwei Töpfen zum Kochen bringen, Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Brokkoli waschen und in Röschen schneiden
  3. Tagliatelle in reichlich die Röschen in wenig (knapp bedeckt) Salzwasser garen. Tagliatelle (Packung-angaben beachten) brauchen 6-10 Minuten die Broccoli Röschen 4-6 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit den Provolone in dünne Scheiben schneiden.
  5. Brokkoli und Nudeln abtropfen lassen und vorsichtig vermengen.
  6. In eine feuerfeste Form geben, mit den Provolone Scheiben belegen und im Backofen ca. 5-10 Minuten überbacken. Der Käse sollte nicht bräunen.
  7. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren

 

iStock.com/amareto

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Saftiger Hackbraten mit knusprigem Bacon und herrlich krossen Kartoffelecken

Saftiger-Hackbraten

Saftiger Hackbraten mit knusprigem Bacon und herrlich krossen Kartoffelecken. Manchmal sind…

Vegane Linsen-Bolognese

Linsenbolognese

Bolognese, liebevoll auch Bolo genannt, geht immer.  Die vegane Version kommt…

Bouillabaisse die beste Fischsuppe

Bouillabaisse

Die Bouillabaisse, meine liebste Fischsuppe, ist ein herrliches Gericht aus Südfrankreich.…

Linguine mit Garnelen und Zitronensauce

linguine-mit-riesengarnelen-und_zitronensauce

Ein herrlich frisch schmeckender Teller Linguine - kleine Überbrückung für Sommerfans.…