Penne mit Pilzen Hühnerbrust und Spinat

Leckere Pasta mit Pilzen, Hühnerbrust und Spinat.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g frischer Ingwer
  • 250 g Champignons
  • 250 g Hühnerbrust
  • 10 Cherrytomaten
  • 500 g Penne
  • Salz
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 4 EL geröstete Erdnusskerne
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Öl
  • 100 g TK-Blattspinat
  • 100 ml Gemüsebrühe

So geht’s

  1. Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  2. Die Zwiebel, den Knoblauchzehe und den Ingwer fein würfeln.
  3. Die Champignons in feine Scheiben, die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Das Öl erhitzen, die Hühnerbrust rundum braun anbraten, die Champignons zugeben und 1-2 Minuten braten, die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer 2 Minuten dünsten. Den aufgetauten Blattspinat ausdrücken und mit den Tomaten dazugeben und kurz mitdünsten.
  5. Die Gemüsebrühe zugießen und aufkochen.
  6. 2 EL Erdnussbutter einrühren und die Sauce bei milder Hitze 5 Minuten kochen.
  7. Mit Salz und 2 EL Limettensaft würzen.
  8. Die Pasta abgießen und mit der Sauce mischen.
  9. Die Erdnusskerne über die Nudeln streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  831, Eiweiß: 31 g, Fett: 41 g, Kohlehydrate: 79 g

Service

 

iStock.com/MackoFlower

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Tagliatelle mit Brokkoli und Provolone

Tagliatelle-Brokkoli-Provolone

Der feine Geschmack von Provolone harmoniert perfekt mit dem Brokkoli. Ein…

Fettuccine mit Walnuss-Pesto

Fettuccine-mit-Walnuss-Pesto

Soulfood in Minuten. Fettuccine mit cremig würzigem Pesto. Zutaten für 4 Portionen…

Low Carb Blumenkohlpizza

Blumenkohlpizza

Lust auf eine knusprige Pizza? Hier haben wir ein tolles Rezept…

Entenkeule auf Linsensalat

Eine knusprige Entenkeule mit delikater Kräuter-Honig-Wein-Kruste. Als Beilage genießen wir dazu…