Griechischer Spinatkuchen (Spanakopita)

Ein griechischer Spinatkuchen, auch bekannt als Spanakopita, ist ein köstliches Gericht, das aus frischem Blattspinat, Zwiebeln, Knoblauch, Schafskäse und aromatischen Gewürzen besteht. Der Spinatkuchen wird in einer knusprigen Filo- oder Yufkateig-Hülle gebacken, was ihm eine wunderbar knusprige Textur verleiht.

Zutaten für 8–10 Stücke

  • 1 kg frischer, junger Blattspinat
  • 2 Zwiebeln
  • 2–3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 200 g Schafskäse
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 1 Packung (250 g; 10 Blätter) frische Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (Kühlregal)
  • 2 EL Paniermehl
  • Fett für Form

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Teigblätter ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  3. Den Spinat und 100 ml Wasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 3–4 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln.
  5. Den Schafskäse würfeln und unter den Spinat mengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Das Ei und die Milch verquirlen.
  7. Die Teigblätter entrollen.
  8. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. 5 Teigblätter nacheinander einzeln in die Form legen, dabei am Rand hochstehen lassen.
  9. Jeweils mit 1/2 TL Öl bestreichen. Den Boden mit Paniermehl bestreuen und die Hack-Spinatmasse darauf geben.
  10. Die Eimilch darüber träufeln.
  11. Die restlichen Teigblätter nacheinander einzeln darauflegen und wieder jeweils mit Olivenöl bestreichen. Überstehenden Teig zur Mitte hin umklappen
  12. Im Backofen auf der untersten Schiene 35–40 Minuten backen.

 

 

Gesundheitliche Aspekte:

  • Blattspinat ist reich an Eisen, Vitaminen (wie Vitamin A und C) und Ballaststoffen.
  • Schafskäse ist eine gute Quelle für Protein und Calcium.
  • Olivenöl enthält gesunde Fette, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind.

Passende Beilagen für den griechischen Spinatkuchen können ein frischer griechischer Salat oder Tzatziki sein, um den Geschmack zu ergänzen. Als Getränk passt ein Glas griechischer Wein oder ein erfrischendes Glas Zitronenlimonade gut dazu.

Dieser Spinatkuchen ist nicht nur lecker, sondern auch eine gute Quelle für Nährstoffe wie Eisen, Vitamine und Ballaststoffe. Genießen Sie ihn als Hauptgericht oder als Vorspeise. Guten Appetit!

iStock.com/bhofack2

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Französische Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe ist eine Gemüsesuppe mit gedünsteten Zwiebeln als Hauptzutat. Sie ist…

Santoriner Tomato-Keftédes

Tomatokeftedes

Tomatokeftedes sind eine köstliche vegetarische Vorspeise, die auf der griechischen Insel…

Bratkartoffeln mit griechischem Touch

Bratkartoffeln-mit-griechischen-Touch

Die Bratkartoffeln mit griechischem Touch sind ein leckeres und gesundes Gericht,…

Gnocchi mit frischen Pilzen

Gnocchi-mit-Pilzen

Frische Pilze mit Gnocchi in Butter gebraten – ein Genuss. Gnocchi…