Bärlauch Baguette

Bärlauch-Baguette – schmeckt nach Frühling!

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Bärlauch
  • 150 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Baguettes

So geht’s

  1. Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Bärlauch-blätter waschen, trocken schleudern und ohne die Stiele fein hacken.
  3. Die zimmerwarme Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
  4. Das Salz unterrühren. Den Bärlauch unterrühren.
  5. Die Baguette schräg einschneiden (nicht durchschneiden).
  6. Die Einschnitte mit etwas Bärlauchbutter bestreichen.
  7. Baguette fest in Alufolie wickeln und im heißen Ofen auf dem Rost im unteren Ofendrittel 10 Min. auf backen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  525, Eiweiß: 11 g, Fett: 41 g, Kohlehydrate: 44 g

 

iStock.com/dirkr

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Kürbissuppe mit Rosmarin und Kernöl

Kuerbissuppe-Rosmarin-und-Kernoel

Kürbissuppe ist unglaublich lecker und unendlich kombinierbar - heute mit Kürbiskernöl…

Spinat und Feta im Blätterteig-mantel

spinat-feta-kuchen

Ein kleine leckeres Gericht das auch, kalt, am nächsten Tag noch…

Gnocchi mit Tomaten und Parmesan

gnocchi-mit-tomaten-und-parmesan

Gnocchi mit Tomaten und frischen Basilikum-Blättchen – ein Genuss. Zutaten für…

Pilzravioli mit Röstzwiebeln und Schnittlauch

pilzravioli-mit-roestzwiebeln-und-schnittlauch

Geröstete Pilzravioli mit Röstzwiebelchen in frischem Nudelteig eine schmackhafte Leckerei. Zutaten…