Bärlauch Baguette

Bärlauch-Baguette – schmeckt nach Frühling!

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Bärlauch
  • 150 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Baguettes

So geht’s

  1. Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Bärlauch-blätter waschen, trocken schleudern und ohne die Stiele fein hacken.
  3. Die zimmerwarme Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
  4. Das Salz unterrühren. Den Bärlauch unterrühren.
  5. Die Baguette schräg einschneiden (nicht durchschneiden).
  6. Die Einschnitte mit etwas Bärlauchbutter bestreichen.
  7. Baguette fest in Alufolie wickeln und im heißen Ofen auf dem Rost im unteren Ofendrittel 10 Min. auf backen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  525, Eiweiß: 11 g, Fett: 41 g, Kohlehydrate: 44 g

iStock.com/dirkr

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Gemüselasagne schnell einfach lecker.

Gemueselasagne

Die Kinder wollen Nudeln, meine Frau Gemüse. Um alle Wünsche zu…

Spinat-Feta-Omeletts

spinatkuchen

Die kleinen zarten Babyspinatblättchen sind jetzt zu haben. Zusammen mit zartschmelzendem…

Vegetarische Auberginen Lasagne

lasagne

Lasagne gefällig? Keine Sorge diese hier kommt ohne schwere Béchamel-sauce und…

Tartins mit Pilzen

tartins-mit-pilzen

Eine Tarte ist ein typisch französischer Kuchen, der süß oder pikant…