Bärlauch Baguette

Bärlauch-Baguette – schmeckt nach Frühling!

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Bärlauch
  • 150 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Baguettes

So geht’s

  1. Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Bärlauch-blätter waschen, trocken schleudern und ohne die Stiele fein hacken.
  3. Die zimmerwarme Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen.
  4. Das Salz unterrühren. Den Bärlauch unterrühren.
  5. Die Baguette schräg einschneiden (nicht durchschneiden).
  6. Die Einschnitte mit etwas Bärlauchbutter bestreichen.
  7. Baguette fest in Alufolie wickeln und im heißen Ofen auf dem Rost im unteren Ofendrittel 10 Min. auf backen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  525, Eiweiß: 11 g, Fett: 41 g, Kohlehydrate: 44 g

 

iStock.com/dirkr

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Knöpfle mit Gorgonzola überbacken

Knoepfle-mit-Gorgonzola-Birnen

Was sind eigentlich schwäbische Knöpfle und wie werden sie hergestellt?  Ganz einfach,…

Kartoffelgratin mit Rosmarin

kartoffelgratin-mit-rosmarin

Kartoffelgratin ist ein Klassiker aus der französischen Küche und lässt sich…

Champignon Spinat Frittata

Spinat-Champignon-Frittata

Wunderbar saftige Champignon Spinat Frittata. Angebratene Pilze und frischer Blattspinat verschmolzen…

Tagliatelle mit Spinat und Pilzen

tagliatelle-mit-spinat-un-pilzen

Ein schnelles Rezept für den kleinen Hunger auf Nudeln mit Spinat…