Crostinis mit Tapenade und Tomate

Diese kleine Leckerei ist schnell zubereitet.

Als kleine Snack zwischendurch, oder zum Wein, abends auf der Terrasse.

Zutaten für 12 Scheiben

  • 12 Baguette Scheiben
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Zucker
  • Meersalz
  • 200 g Tapenade (schwarze Olivenpaste)
  • frische Kräuter (Petersilie, Majoran, oder Oregano …)

So geht’s

  1. Tomaten von den Kernen befreien und in Stücke schneiden. Die Kräuter hacken.
  2. 12 Baguette Scheiben auf einen Rost legen. Brot mit 3 EL Olivenöl bestreichen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 3-5 Min. goldbraun rösten.
  3. Inzwischen 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Tomatenstücke und den Rosmarinzweig 5 Min. schwenken. Dabei mit dem Zucker und dem Meersalz bestreuen.
  4. Die gerösteten Baguette Scheiben, auf der mit Öl bestrichenen Seite, mit Tapenade bestreichen. Tomatenstücke darauf verteilen, mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und die Kräuter drüber streuen.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Vegane Brotaufstriche

tomaten-brotaufstrich

Meine Frau liebt Brotaufstriche in immer neuen Varianten. Bei uns halten…

Italienisches Ofengemüse

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine Wie wäre es zur Abwechslung mal…

Vegane Gemüsesuppe

Gemüsesuppe

Eine Gemüsesuppe geht eigentlich immer, es sei denn, der Kühlschrank ist…

Spinat mit Walnuss und Apfel

spinat-mit-walnuss-und-apfel

Wenn Sie nicht vorhaben für eine kleine Vorspeise stundenlang in der…