Kichererbsen Möhren Suppe

Diese leckere Suppe ist genau das richtige gegen verregnete Frühlingstage.

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Mohren
  • 2 Zwiebel n
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6 Stängel Basilikum
  • Salz + Pfeffer
  • Zucker

So geht’s

  1. Die Möhren putzen und würfeln. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein hacken.
  2. Kichererbsen abgießen und kalt abspülen.
  3. Alles im heißen Olivenöl andünsten.
  4. Mit Salz, den Chiliflocken und dem Kreuzkümmel würzen.
  5. Die Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt 10 Min. köcheln lassen.
  6. Basilikumblättchen abzupfen.
  7. Einige Kichererbsen für die Deko aus der Suppe nehmen, den Rest sehr fein pürieren.
  8. Mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft und evtl. einer Prise Zucker abschmecken und mit den Kichererbsen und den Basilikumblättchen servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  458, Eiweiß: 12 g, Fett: 22 g, Kohlehydrate: 29 g

 

iStock.com/zia_shusha

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Heißer Lammeintopf

heisser-Lammtopf

Draußen feuchtkühles Schmuddelwetter, drinnen ein dampfender Eintopf - genau das richtig…

Vegane Pizza

vegane-pizza

Vegane Pizza ist eine köstliche und sättigende Mahlzeit, nicht nur für…

Kürbissuppe – heiß, cremig, würzig!

Butternuss-Kuerbis-Suppe-mit-krossen-Brotstueckchen

Kürbissuppe schmeckt nach Herbst, ist unglaublich lecker und unendlich kombinierbar. Zutaten…

Pikante Rinderbrühe mit Knödeln zum Sattwerden

knoedelsuppe

Nebel, nasskaltes Herbstwetter! Brrr – jetzt brauche ich etwas Warmes für…