Austernpilze mit Reis und Knoblauchjogurt

Eine köstliche und gesunde Mahlzeit

Dieses Gericht ist ein wahres Geschmackserlebnis! Die knusprigen, aromatischen Austernpilze in Kombination mit dem saftigen, gewürzten Reis und dem erfrischenden Knoblauchjoghurt sind ein Gaumenschmaus. Die Verwendung von Olivenöl, Kräutern und Gewürzen verleiht dem Gericht nicht nur eine unwiderstehliche Würze, sondern macht es auch zu einer gesunden Wahl.

Zutaten 4 Personen

Pilze

  • 400 g Austernpilze
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Oregano (trocken)
  • 2 TL Räucherpaprika
  • 2 TL Hefeflocken
  • 3 TL Kartoffelstärke
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Knoblauchpulver

 

Reis

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Wasser

 

Knoblauch Jogurt

  • 200 g Jogurt
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

 

So geht’s

Reis

  1. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, in dem Olivenöl andünsten.
  2. Reis zugeben, kurz mitbraten, Wasser zugeben und ca. 20 Minuten bei leichter Hitze garen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pilze

  1. Pilze in Streifen schneiden.
  2. Mit den Gewürzen mischen
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin goldbraun braten.

 

Knoblauch Jogurt

  1. Alle Zutaten mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Gesundheitsaspekte

Die Austernpilze sind reich an Ballaststoffen, Proteinen und Antioxidantien, während der Reis eine hervorragende Quelle für komplexe Kohlenhydrate ist. Der Joghurt liefert wertvolle Proteine und Probiotika für eine gesunde Verdauung. Insgesamt ist dieses Gericht leicht bekömmlich und gut für den Körper.

Getränke- und Beilagenempfehlungen

Ein trockener Weißwein wie Riesling oder Grüner Veltliner würde dieses Gericht hervorragend ergänzen und die Aromen unterstreichen. Als Beilage empfehle ich einen knackigen Salat mit einer leichten Zitrusvinaigrette, um die Mahlzeit aufzufrischen.

Für ein vollständiges Menü könnte man mit einer leichten Vorspeise wie Bruschetta mit Tomaten und Basilikum beginnen. Zum Abschluss wäre ein fruchtiger Nachtisch wie Pfirsichkompott mit Vanillejoghurt eine perfekte Ergänzung.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Ratatouille – gesundes französisches Gemüse

gesundes Ratatouille

Ratatouille (manche nennen es auch „Ratatui“) heisst nicht nur ein Kultfilm, sondern…

Vollkornspaghetti mit Bärlauchpesto

vollkornspaghetti-mit-baerlauchpesto

Spaghetti mit Pesto aus frischen Zutaten sind immer ein Genuss. Der…

Penne Rigarte mit Sauce Bolognese

Penne-mit-Ragou

Für den kleinen Hunger am Mittag - Pasta und Basta. Zutaten…

Südstaaten Paella (Cajun Jambalaya)

cajun jamballa

Cajun Jambalaya  ist ein wahrer Genuss für alle Liebhaber der kreolischen…