Heißer Lammeintopf

Draußen feuchtkühles Schmuddelwetter, drinnen ein dampfender Eintopf – genau das richtig nach der Hunderunde im Sprühregen.

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Lammfleisch aus der Keule
  • 4 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 l Lammfond oder Fleischbrühe
  • 1 Chilischote
  • 2 Karotten
  • 500 g fest kochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL frisch gehackten Kerbel
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie

So geht’s

  1. Das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in heißem Öl rundherum kräftig anbraten.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, beides fein würfeln und zu dem Fleisch geben.
  3. Kurz mit braten, dann den Fond angießen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  5. Die Karotten putzen und in Scheiben schneiden.
  6. Das Gemüse zum Fleisch geben, mit Salz, Pfeffer und Kerbel würzen und noch weitere 30 Minuten schmoren lassen.
  7. Abschmecken, mit Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  550, Eiweiß: 16 g, Fett: 31 g, Kohlehydrate: 55 g

Service

Topf
Messer
Pfeffermühle

 

#stew #leckerschmecker #lamm #pitmayen

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Pfifferlinge in cremiger Sauce

Pfifferlinge-in-cremiger-Sauce

Frische Pfifferlinge sind einfach herrlich. Schnell zubereitet und mit dieser cremigen…

Saftiger Hackbraten mit knusprigem Bacon und herrlich krossen Kartoffelecken

Saftiger-Hackbraten

Saftiger Hackbraten mit knusprigem Bacon und herrlich krossen Kartoffelecken. Manchmal sind…

Italienisches Ofengemüse

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine Wie wäre es zur Abwechslung mal…

Venezianisch Leber mit Parmesanpüree

venezianische-leber-mit-parmesanpueree

Es ist nicht überliefert ob Hemingway in Harry’s Bar je ‚Fegato…