Asia Nudel Pfanne

Asia Nudel Pfanne mit frischem Gemüse und Hühnchen im Handumdrehen gewokkt.

Zutaten für 4 Portionen

 So geht’s

  1. Nudeln nach Packung-angaben garen, abtropfen lassen, mit dem Sesamöl mischen.
  2. Das Fleisch in Streifen schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
  4. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden.
  5. Karotten in feine Streifen hobeln.
  6. Ingwer und den Knoblauch schälen, fein würfeln.
  7. Öl im Wok erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise in 2-3 Min. braun anbraten, herausnehmen. Dann Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch anbraten, Paprika und Karotten zufügen, alles 2 Min. unter Rühren mitbraten. Die Nudeln hinzufügen und 4 Min. mitbraten.
  8. Das Fleisch unterheben.
  9. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Wenn Sie keinen Wok besitzen können Sie das Gericht in einer großen Pfanne zubereiten.
Anstelle der Reisnudeln können Sie ersatzweise auch schmale Tagliatelle nehmen.

Falls Sie lieber Rindfleisch essen: Asiatische Nudeln mit Rindfleisch und Brokkoli

Nährwerte pro Portion

kcal: 425, Eiweiß: 36 g, Fett: 12 g, Kohlehydrate: 46 g

Das brauchen sie:

 

iStock.com/ALLEKO

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Pfifferlinge putzen

pfifferlinge

Pfifferlinge sammeln durch ihre langen Lamellen leider sehr viel Schmutz, den…

Kartoffel Pilz Gratin

Kartoffel-Pilz-Gratin

Das saftige Kartoffel Pilz Gratin passt nicht nur perfekt zu Fleisch, sondern…

Gnocchi mit frischen Pilzen

Gnocchi-mit-Pilzen

Frische Pilze mit Gnocchi in Butter gebraten – ein Genuss.  …

Tomaten Auberginen Gratin

Tomaten-Auberginen-Gratin-Melanzane-alla-parmigiana

Melanzane alla parmigiana Ein leckeres Gratin mit Auberginen, Tomaten und Mozzarella. Einfache Zutaten, einfache Zubereitung -…