Hackbällchen in Tomatensauce

Leckere Fleischbällchen in Tomatensauce, dazu Spaghetti und alle sind satt und glücklich 🙂

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Ei
  • 1 EL Haferflocken
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g pürierte Tomaten
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 g Pasta

So geht’sHackbaellchen-in-Tomatensauce

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Mit dem Hackfleisch ebenfalls in die Schüssel geben.
  3. Das Ei und die Haferflocken zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und  mit dem Handmixers verkneten.
  4. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die restlichen Zwiebeln und den restlichen Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  5. Das Tomatenmark einrühren und kurz andünsten. Die Tomaten dazugießen.
  6. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und fein hacken. Mit dem Lorbeerblatt zur Tomatensauce geben. Salzen, pfeffern und im offenen Topf bei kleiner Hitze 40 Minuten köcheln lassen.
  7. Inzwischen ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit angefeuchteten Händen kleine Hackbällchen aus dem Hackteig formen. Auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen.
  8. Inzwischen die Pasta in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die gegarten Hackbällchen in die Tomatensauce geben, die Pasta abgießen und abtropfen lassen. Alles zusammen servieren.



iStock.com/margouillatphotos

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Meeresfrüchte- Lasagne

muschellasagne

Eine leckere Lasagne Variante mit frischen Muscheln und Garnelen. Zutaten Für…

Teriyaki Garnelen mit Reis

Teriyaki Garnelen

Ich gebe zu, ich bin ein Fan der japanischen Küche. Nicht…

Pizza mit Rucola, Mozzarella und Parmaschinken

Pizza-mit-Rucola-Mozzarella-und-Parmaschinken

Diese Pizza schmeckt saftig und würzig zugleich und sieht dabei auch…

Spinat-Feta-Omeletts

spinatkuchen

Die kleinen zarten Babyspinatblättchen sind jetzt zu haben. Zusammen mit zartschmelzendem…