Zimt Apfel Ringe

Wenn der Wind weht kalt übers Land, sind leckere heiße Zimt Apfelringe genau das Richtige!

Zutaten ca. 20 Stück 

  • 200 g Mehl, Salz
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 1/8 l Milch
  • 3 EL Zucker, 1 TL Zimt
  • 5 kleine Äpfel
  • 5 EL Butterschmalz

So geht’s

  1. Das Mehl, 1 Prise Salz, die Eier und die Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  2. 2 EL Zucker und Zimt mischen.
  3. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse herausstehen und  in ca. 2 cm dicke Ringe schneiden, mit 1 EL Zucker bestreuen.
  4. Die Apfelringe portionsweise durch den Teig ziehen und im heißen Butterschmalz goldbraun backen.
  5. Im Zimt-Zucker wenden und warm servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 550 , Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g, Kohlehydrate: 17 g

Service



iStock.com/Tatiana Volgutova

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Meeresfrüchte-Pasta

Meeresfruechte-Pasta

Wie ein Tag am Meer - Pasta mit Meeresfrüchten – manchmal…

Heidelbeer-Pflaumenkuchen

heidelbeer-pflaumenkuchen

Alle wollen nach den Nudeln auch noch Nachtisch – kein Problem,…

Szegediner Gulasch in Nullkommanichts kochen

Szegediner-Gulasch-mit-Brot

Szegediner Gulasch ist ein ungarisches Eintopfgericht, das aus Rind- oder Kalb-,…

Escalope chasseur mit Spätzle

Escalope-chasseur-Jaegerschnitzel-mit-Spaetzle

Escalope chasseur - Jägerschnitzel in lecker. Dazu frisch gemachte Spätzle und…