Spinatknödel

Ein Knödeltraum wird wahr. Fans der runden Köstlichkeiten werden dieses Gericht lieben. Hier folgt das Rezept für die Spinatknödel.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g altbackenes Weißbrot
  • 200 ml Milch
  • 800 g Spinat
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Butter
  • 50 g Ricotta
  • 100 g frisch Parmesan
  • 150 g Mehl
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 El Pinienkerne
  • Salz + Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss

So geht’s

  1. Das Brot in dünne Scheiben schneiden, die Milch darüber geben und 10-15 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Spinat putzen und waschen, abtropfen lassen und grob hacken.
  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ganz fein hacken.
  4. In einer Pfanne ein Esslöffel Butter heiß werden lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin kurz andünsten.
  5. Den Parmesan reiben. 
  6. Den Spinat dazugeben und so lange weitergaren, bis er zusammenfällt. In einem Sieb gut abtropfen lassen.
  7. Den Spinat, den Ricotta, die Hälfte des Parmesan, das Mehl und die Eier zum Brot geben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zutaten mit den Händen sehr gut durchmischen, etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  8. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und leicht salzen.
  9. Aus der Masse tennisballgroße Knödel formen. Die Knödel ins siedende Wasser gleiten lassen. Die Knödel im offenen Topf bei reduzierter Hitze etwa 15 Minuten garen.
  10. Die Pinienkerne in einer Pfanne kurz trocken anrösten. Dann die Temperatur reduzieren und die restliche Butter schmelzen lassen. 
  11. Die fertigen Knödel mit dem Schaumlöffel aus dem Topf fischen, gut abtropfen mit etwas Butter beträufeln und wenig Parmesan bestreuen.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Entenkeule auf Linsensalat

Eine knusprige Entenkeule mit delikater Kräuter-Honig-Wein-Kruste. Als Beilage genießen wir dazu…

Zwiebelkuchen schnell und lecker

zwiebelkuchen

Der Zwiebelkuchen ist im Herbst in vielen deutschen Weinbauregionen, etwa in…

Schwäbischer Rostbraten

Rostbraten

In meiner Heimat bekam man früher in jeder ‚Wirtschaft‘ einen ordentlichen…

Gebratenes Skreifilet mit Gemüsen und Ofenkartoffeln

Skreifilet-auf-Gemuese-mit-Ofenkartoffeln

Ein optisch und geschmackliches Highlight. Skrei auf Gemüse mit leckeren Ofenkartoffeln.…