Gegrillter Schwertfisch mit Scampispießen und Linguine

Gegrillter Schwertfisch mit Scampispießen und Linguine ist ein köstliches Gericht, das sowohl geschmacklich als auch gesundheitlich beeindruckend ist. Die Kombination aus dem zarten Schwertfisch, den saftigen Scampi und den al dente gekochten Linguine ergibt eine harmonische Geschmacksexplosion.

Der Schwertfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die für eine gesunde Herzfunktion und die Senkung des Cholesterinspiegels bekannt sind. Omega-3-Fettsäuren haben auch entzündungshemmende Eigenschaften und können dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren.

Die Scampi sind eine ausgezeichnete Quelle für mageres Eiweiß und enthalten wichtige Mineralstoffe wie Selen, Zink und Jod. Diese Mineralstoffe sind essentiell für den Zellstoffwechsel, die Immunfunktion und die Schilddrüsenfunktion.

Die Linguine, eine Art von Pasta, sind eine gute Quelle für komplexe Kohlenhydrate, die dem Körper lang anhaltende Energie liefern. Sie enthalten auch Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und das Sättigungsgefühl unterstützen.

Zusätzlich zu den gesundheitlichen Vorteilen ist dieses Gericht auch ein wahrer Genuss für die Sinne. Der gegrillte Schwertfisch ist zart und saftig, während die Scampispieße eine leicht würzige Note hinzufügen. Die Linguine bieten eine perfekte Basis, um die Aromen der Meeresfrüchte zu ergänzen.

Als passendes Getränk empfehle ich einen frischen, spritzigen Weißwein wie einen Sauvignon Blanc oder einen Chardonnay. Die leichten Zitrusaromen des Weins harmonieren wunderbar mit den Meeresaromen des Gerichts und sorgen für eine rundum genussvolle Mahlzeit.

Gegrillter Schwertfisch mit Scampispießen und Linguine ist nicht nur ein Festmahl für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl, die Sie mit jedem Bissen verwöhnt. Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Schwertfischsteaks à 150 g
  • 12 Scampi ohne Schale
  • etwas Mehl
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 500 g Linguine
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

 So geht’s

  1. Salzwasser für die Pasta ansetzen.
  2. Scampi auf 4 Holzspieße stecken.
  3. Den Fisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
  4. Die Linguine nach Packungsanleitung 7-9 min. garen.
  5. In einer Grill-Pfanne das Öl erhitzen, die Schwertfischsteaks und die Spieße von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  6. Die Linguine abgießen
  7. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.
  8. Heiß servieren.

 

 

Stock photo © swalls

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Teriyaki Huhn mit Sobanudeln

Teriyaki-Huhn-mit-Sobanudeln

Chicken Teriyaki - ein Knaller der japanischen Küche. Das Gericht "Teriyaki-Huhn…

Garnelen-Pizza

deutschesee_rezept_garnelen-pizza-stueck

Pizza mit Garnelen satt. Diese leckere Pizza gelingt jedem in kürzester…

Osso buco mit Parmesan-Kartoffelpüree

osso mit pueree

**Osso buco mit Parmesan-Kartoffelpüree** ist ein köstliches Gericht, das aus zarten…

Brathähnchen – knusprig gebraten im Römertopf

Brathähnchen aus dem Römertopf mit Gemüse ist ein köstliches Schlemmer-gericht, welches…