Kalbsfilet mit Bier-Zwiebel-Sauce

Zartes Kalbsfilet in leckerer Bier Zwiebel Sauce mit etwas Gemüse Ratatouille und Kartoffelpüree.

Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g Schwarzbrot
  • 500 g Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 600 g Kalbsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Butter
  • 1 TL Kümmelsaat
  • 1 TL Paprikapulver
  • 600 ml Kalbsfond
  • 2 Stiele Majoran
  • 1 TL Senf
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml helles Bier

 So geht’s

  1. Das Schwarzbrot sehr fein zerbröseln.
  2. Die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden.
  3. Das Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer würzen und im Bräter von allen Seiten scharf anbraten.
  4. Das Kalbsfilet aus dem Bräter nehmen und beiseitestellen.
  5. Die Butter in den Bräter geben. Die Zwiebel darin bei milder Hitze weich dünsten.
  6. Den Kümmel und das Paprikapulver zugeben, kurz anrösten, mit Fond auffüllen und auf ca. 300 ml einkochen.
  7. Das Kalbsfilet wieder in den Bräter geben und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 20 Minuten garen.
  8. Das Fleisch in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
  9. Die Majoran-blätter, den Senf, die Sahne und das Schwarzbrot zur Sauce geben und aufkochen. Mit Bier auffüllen und 5 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion ohne Beilage

kcal: 470, Eiweiß: 40 g, Fett: 29 g, Kohlehydrate: 11 g

 

Stock photo © mtoome 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Spinat und Feta im Blätterteig-mantel

spinat-feta-kuchen

Ein kleine leckeres Gericht das auch, kalt, am nächsten Tag noch…

Hähnchen in Weißwein

Hänchen in Weißwein

[et_pb_section admin_label="section"] [et_pb_row admin_label="row"] [et_pb_column type="4_4"][et_pb_text admin_label="Text"]Mit diesem  Coq au Vin…

Chicken Tikka Spieße

chicken-tikka

Mögen Sie indische Küche? NJain? Dieses Gericht (Chicken tikka masala) werden…

Cremige Rosmarin-Polenta mit gebratenen Champignons

Cremige-Rosmarin-Polenta-mit-gebratenen-Champignons

Gebratene Champignons auf herrlich cremige Polenta mit dezentem Rosmarin Aroma. Zutaten…