Spinat mit Walnuss und Apfel

Wenn Sie nicht vorhaben für eine kleine Vorspeise stundenlang in der Küche zu stehen – machen sie doch einfach dieses raffinierte knackige Rezept.

Zutaten für  4 Personen

  • 400 g zarter Blattspinat
  • 1 gehäufte Esslöffel Cranberrys
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Walnusskerne
  • einige rote Pfefferkörner
  • Salz aus der Mühle

So geht’s

  1.  Spinat putzen, waschen und trockenschleudern.
  2. Knoblauchzehen sehr fein hacken.
  3. Die Walnusskerne in einer Pfanne rösten.
  4. Das Olivenöl dazugeben, den Knoblauch und die Apfelscheiben andünsten.
  5. Den Spinat und die Cranberrys zugeben und unter Schwenken in 1-2 Minuten garen.
  6. Die Pfefferkörner nach Geschmack zugeben und mit Salz abschmecken.

Tipp: Mit Speiseringen lässt sich das Gericht sehr schön anrichten.



„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Szegediner Gulasch

Szegediner-Gulasch

Das perfekte Winteressen - lange geschmortes Szegediner Gulasch Während der langen…

Spaghetti alle Cozze

Spaghetti-alle-cozze

Die besten Spaghetti mit Muscheln Eine leckere Variante des neapolitanischen Klassikers „Spaghetti…

Sizilianische Auberginen-Caponata

Sizilianische-Auberginen-Caponata

Sizilianische Auberginen-Caponata  Dieses herrliche sizilianische Gemüsegericht schmeckt kalt oder warm. Sie…

Vegane Pizza

vegane-pizza

Vegane Pizza ist eine köstliche und sättigende Mahlzeit, nicht nur für…