Schollenfilet auf Kartoffel-Maronenbett

Die Scholle, üblicherweise in Form von Schollenfilet, gehört bei uns zu den beliebtesten Speisefischen und auch in meiner Küche hat sie ihren festen Platz neben Lachs. Das liegt daran, dass das Fleisch der Schollenfilets so köstlich ist, auf der Zunge zergeht und dabei sehr bekömmlich ist. Auch viele Kinder lieben diesen Fisch. Leckere Scholle mit einer krossen Polenta-Kruste auf einem herbstlichen Bett aus Kartoffeln, Maronen und Spinat.

Dieses Rezept für Schollenfilet ist köstlich, denn wir setzen die in Polenta Grieß kross angebratenen Filets auf ein herbstliches Bett aus Kartoffeln, Maronen und Spinat. Neben frischen Maronen können Sie für dieses Rezept am einfachsten vorgegarte und bereits geschälte Maronen verwenden. Diese gibt es entweder eingeschweißt oder aus der Dose. Eine sehr raffinierte Variation, bei der auch für die Fisch-Skeptiker durch die Kartoffel-Maronen-Pfanne eine köstliche Mahlzeit entsteht.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Schollenfilets (à ca 300 g)
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Polenta Grieß
  • 100 g Butterschmalz
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 200 g vorgegarte Maronen
  • eine Handvoll Babyspinat (oder TK)
  • 200 g gekochte Kartoffeln (z. B. vom Vortag)
  • 50 g Creme fraîche

So geht’s

  1. Die Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Die gekochten Kartoffeln in Spalten oder Stifte schneiden, den Babyspinat waschen.
  3. Beides mit den Maronen und den Walnüssen vermengen.
  4. Die Schollenfilets im Polenta Grieß wenden und gut andrücken.
  5. Das Butterschmalz in zwei Pfannen erhitzen.
  6. Die Filets im heißen Butterschmalz goldbraun braten.
  7. In der zweiten Pfanne die Kartoffeln, Maronenmischung durchschwenken, die Creme fraîche zugeben, unterrühren und kurz ziehen lassen.
  8. Die Schollenfilets auf der Maronen-Kartoffelmischung anrichten und heiß servieren.

 Das brauchen Sie:

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Linguine mit Zucchini und Zitronensauce

Linguine-mit-Zucchini-und-Zitronensauce

[et_pb_section fb_built="1" admin_label="section" _builder_version="4.16" global_colors_info="{}"][et_pb_row admin_label="row" _builder_version="4.16" background_size="initial" background_position="top_left" background_repeat="repeat" global_colors_info="{}"][et_pb_column…

Italienisch angehauchte Fleischsauce mit Pappardelle

Italienisch-angehauchte-Fleischsauce-mit-Pappardelle

Eine leckere Verbindung zwischen zartem, aromatischem Fleisch, Tomate und Pappardelle. Zutaten…

Ravioli mit Wildschwein und Steinpilzen

Ravioli-mit-Wildschwein-und-Steinpilzen

Geschmack pur - aromatische Ravioli mit Wildschwein-Steinpilzfüllung. Zutaten für 4 Portionen…

Phat Thai

Phat Thai

Das traditionelle Nudelgericht der thailändischen Küche Phat Thai ist in diese…