Sanft gebratene Kabeljaufilets in Tomatenragout

Sanft gebratene Kabeljaufilets zusammen mit einem gut gewürztem Tomatenragout – Eine würzig leckere Verbindung zwischen Fisch und Tomate.

Zutaten für 4 Portionen

Die Pellkartoffeln:

  • 500 g kleine festkochende Kartoffeln.

Der Fisch:

  • 4 Portionen Kabeljaufilet (je 150-200 g)
  • Zitronensaft
  • Salz + Pfeffer
  • 3 El Öl zum Braten

Das Tomatenragout:

  • Stückige Tomaten aus der Dose (400 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • Frische Kräuter
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer
  • 3 TL Kapern aus dem Glas

So geht’s

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen und in ca. 15-20 Minuten (je nach Größe) garen.
  3. Die gewürzten Kabeljaufilet, in eine gebutterte Form legen, mit Butter Flöckchen belegen und im Backofen etwa 15 Minuten langsam garen lassen.
  4. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  5. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Die Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen, Knoblauch sowie die Kräuter hinzugeben und unter Rühren etwa 3 Minuten durchschmoren lassen.
  7. Die Tomatenwürfel und die Kapern unterheben und 2 Minuten mit erwärmen
  8. Mit Salz  und Pfeffer würzen.
  9. Kabeljaufilet zusammen mit Tomatenragout und den Pellkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  550, Eiweiß: 16 g, Fett: 31 g, Kohlehydrate: 55 g

 

iStock.com/olgna 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Supions a la catalane

supions-a-la-catalane

Ein klasse Süppchen. Wichtig ist nur das Sie unbedingt frischen Tintenfisch…

Shrimps Salat

shrimps-salat

Ein leckerer leichter Shrimps Salat Auch als leckeres Party essen oder…

Spaghetti Vongole

spaghetti-vongole

Eine kleine Erinnerung an den Sommer - auch wenn der Ostwind…

Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud

muscheln-in-weisswein

Lieben Sie auch frische Miesmuscheln in den Monaten die mit „M“…