Hähnchenschnitzel in Käsepanade

Die Panade dieses Schnitzels enthält zur Hälfte würzigen Pecorino. Kombiniert mit Kartoffelspalten und aromatischem Rucola Salat ein einfaches aber leckeres Essen.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Eier
  • 30 g Pecorino
  • 20 g Panade
  • 1 TL Mehl
  • Olivenöl
  • 500 g kleine neu Kartoffeln

So geht’s

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Die Kartöffelchen waschen und halbieren.
  3. Backblech fetten, die Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach oben darauf legen, leicht salzen und ca. 45 min. backen.
  4. Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen und längs halbieren. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie leicht plattieren.
  5. Panade und Pecorino mischen, Eier verquirlen.
  6. Öl in der Pfanne erhitzen.
  7. Die Schnitzelchen mit Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Zuerst durch die Eimasse ziehen dann in der Panade wenden.
  8. Schnitzelchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten.

 

iStock.com/bhofack2

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Schollenfilet auf Kartoffel-Maronenbett

Scholle auf Maronenbett

Die Scholle, üblicherweise in Form von Schollenfilet, gehört bei uns zu…

Vegane Kohl-Päckchen mit Pfifferlingen und Reis.

wirsingrouladen-mit-pilzen

Der Klassiker aus Omas Küche herzhafte Wirsingrouladen einmal anders: Vegane Kohl-Päckchen…

Blumenkohl-Curry-Crunch

blumenkohl-curry-crunch

Kross gebackene Blumenkohlröschen mit knackiger Sauce. Zutaten für 4 Portionen  1,5…

Pasta mit Basilikum Pesto

Pasta-Pesto

Einfach und doch raffiniert ein super-leckeres Nudelgericht bei dem alles nur alles…