Risotto mit Meeresfrüchten

Urlaubsfeeling pur.
Sonne, Strand, Meer, Venedig – mittags ins La Tavernetta  auf dem Lido …

Stimmen Sie sich ein!

Zutaten für  4 Personen

  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 8 Riesengarnelen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Risottoreis (Arborio)
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 16 Miesmuscheln oder Grünschalmuschel mit Schale
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

So geht’s

  1. Knoblauch und Zwiebel fein hacken.
  2. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten.
  3. Den Reis einrühren und kurz mitdünsten.
  4. Mit dem Wein ablöschen und unterrühren einkochen lassen.
  5. Unter gelegentlichem Rühren nach und nach die heiße Gemüsebrühe dazugießen und in ca. 20 min fertig garen
  6. Inzwischen die Miesmuscheln in einem Topf mit 250 Milliliter Wasser kurz aufkochen.
  7. Die Garnelen im restlichen Olivenöl von beiden Seiten 4 min anbraten.
  8. Die Butter unter das Risotto rühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken, Petersilie unterrühren und zugedeckt noch 5 min ziehen lassen.
  9. Mit Garnelen und Muscheln garniert servieren.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Vegane Linsen-Bolognese

Linsenbolognese

Bolognese, liebevoll auch Bolo genannt, geht immer.  Die vegane Version kommt…

Low Carb Blumenkohlpizza

Blumenkohlpizza

Lust auf eine knusprige Pizza? Hier haben wir ein tolles Rezept…

Risotto mit Steinpilzen

Risotto-mit-Steinpilzen

Wunderbares aromatisches und herrlich cremiges Risotto und frische Steinpilze. Ein Geschmackserlebnis!…

Meeresfrüchte-Pasta

Meeresfruechte-Pasta

Wie ein Tag am Meer - Pasta mit Meeresfrüchten – manchmal…