Risotto mit Meeresfrüchten

Urlaubsfeeling pur.
Sonne, Strand, Meer, Venedig – mittags ins La Tavernetta  auf dem Lido …

Stimmen Sie sich ein!

Zutaten für  4 Personen

  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 8 Riesengarnelen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Risottoreis (Arborio)
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 16 Miesmuscheln oder Grünschalmuschel mit Schale
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

So geht’s

  1. Knoblauch und Zwiebel fein hacken.
  2. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten.
  3. Den Reis einrühren und kurz mitdünsten.
  4. Mit dem Wein ablöschen und unterrühren einkochen lassen.
  5. Unter gelegentlichem Rühren nach und nach die heiße Gemüsebrühe dazugießen und in ca. 20 min fertig garen
  6. Inzwischen die Miesmuscheln in einem Topf mit 250 Milliliter Wasser kurz aufkochen.
  7. Die Garnelen im restlichen Olivenöl von beiden Seiten 4 min anbraten.
  8. Die Butter unter das Risotto rühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken, Petersilie unterrühren und zugedeckt noch 5 min ziehen lassen.
  9. Mit Garnelen und Muscheln garniert servieren.

 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck

Gebratener-Steinbutt-auf-Belugalinsen-und-Lardo-Speck

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck ist ein elegantes und raffiniertes…

Bigoli mit Entensauce

bigoli

Bigoli con salsa d'anatra sind ein traditionelles Gericht des Veneto. Bigoli…

Lammkotelett auf Kartoffelpüree

Lammkotelett auf Kartoffelpüree ist ein köstliches Gericht, das mit den oben…

Gefüllte Hähnchenkeulen mit Kartoffelpüree

Gefuellte-Haehnchenkeulen-mit-Kartoffelpueree

Gefüllte Hähnchenkeulen mit Kartoffelpüree sind ein köstliches Gericht, das aus saftigen…