Chili con carne

Chili con carne ist ein köstliches Gericht mit vielen positiven Eigenschaften. Das Rinderhackfleisch ist reich an Proteinen, die wichtig für den Muskelaufbau und die Reparatur von Gewebe sind. Die Chilischoten und Knoblauchzehen verleihen dem Gericht nicht nur eine angenehme Schärfe und Geschmack, sondern enthalten auch gesundheitsfördernde Verbindungen wie Capsaicin, das entzündungshemmende Eigenschaften haben kann.

Die Zwiebeln enthalten Antioxidantien und Ballaststoffe, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen können. Das Olivenöl liefert gesunde Fette, die für die Aufnahme fettlöslicher Vitamine und die Unterstützung der Herzgesundheit wichtig sind.

Die Tomaten liefern Vitamin C und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken können. Die Schokolade, die dem Gericht hinzugefügt wird, verleiht eine angenehme Tiefe und eine leicht süße Note. Dunkle Schokolade enthält auch Antioxidantien und kann sich positiv auf die Stimmung auswirken.

Der gemahlene Kreuzkümmel ist nicht nur für den Geschmack verantwortlich, sondern enthält auch gesundheitsfördernde Verbindungen wie Eisen und Antioxidantien.

Die rote Paprikaschote enthält Vitamin C und Carotinoide, die als Antioxidantien wirken und das Immunsystem unterstützen können. Die Kidneybohnen sind eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe, die zur Verdauungsgesundheit beitragen können.

Als Beilage zu Chili con carne passen Reis, Tortilla-Chips oder frisches Brot gut. Ein kühles Bier oder ein Glas Wasser mit Zitronenscheiben können das Gericht perfekt ergänzen und den Durst löschen.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Rinderhack
  • 2 Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten
  • 1–2 TL Zucker
  • 50 g Schokolade (zartbitter)
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Dose Kidney Bohnen (300–400 g)

So geht’s

  1. Die Chilischoten halbieren und entkernen, mit dem Knoblauch und der Zwiebeln fein würfeln.
  2. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen, das Rinderhack zugeben und krümelig anbraten. Chili, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Tomaten grob zerschneiden und mit der Flüssigkeit zugeben.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kreuzkümmel würzen, Brühe zugießen und 20 Minuten offen bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  4. Die Paprika vierteln, entkernen, in kleine Stücke schneiden und nach 10 Minuten zusammen mit der zerbröckelten Schokolade zugeben.
  5. Bohnen in einem Sieb kurz abbrausen und zum Chili geben.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß, evtl. mit Tortilla Chips servieren.

 

iStock.com/ Lesyy

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Hackbällchen mit Süßkartoffelfrites

Lammhackbaellchen-mit-Suesskartoffelfrites

Hackbällchen mit Süßkartoffelfrites ist ein köstliches Gericht, das perfekt für eine…

Phat Thai

Phat Thai

Phat Thai, ist wunderbar! Deine Nudeln sind zart und die Sauce…

Bucatini all’amatriciana

Bucatini-all-amatriciana

Italien hat viele kulinarische Köstlichkeiten, die man unbedingt probieren muss, dieser…

Veggie Pita mit Falafel

pita-falafel

**Veggie Pita mit Falafel - Eine köstliche und gesunde Option** Dieses…