Rindfleisch und breite Nudeln

Soulfood! Ein herrliches Rindergulasch mit breiten Nudeln. Ein Festtagsessen meiner Kindheit.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Rindergulasch (aus Wade oder Schulter)
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Glas trockener Rotwein
  • 1/2 l Rinderbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL getrockneten Majoran
  • 1 TL Kümmel Samen
  • ¾ TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • ½ EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 EL Butter
  • Salz + Pfeffer
  • 3–4 Stiele krause Petersilie

So geht’s

  1. Das Rindfleisch von Fett und Sehnen befreien und in 3 cm große Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  3. Das Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Rindfleisch würfel darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten und  herausnehmen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Bratfett glasig dünsten. Das Tomatenmark unterrühren und etwas mitdünsten.
  5. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  6. Das Fleisch in den Schmortopf geben und die Brühe angießen. Das Fleisch sollte eben so bedeckt ist.
  7. Abgedeckt bei milder Hitze ca. 4 Stunden schmoren lassen.
  8. Die Kümmel Saat, den Majoran und die Zitronenschale und das Paprikapulver vermengen. Mit der Butter zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Am Ende der Garzeit die Würz Butter unter das Gulasch rühren, nicht mehr aufkochen, 5 bis 10 Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

kcal: 579 , Eiweiß: 41 g, Fett: 25 g, Kohlehydrate: 55 g

Service



iStock.com/bhofack2

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Vegane Linsen-Bolognese

Linsenbolognese

Bolognese, liebevoll auch Bolo genannt, geht immer.  Die vegane Version kommt…

Böhmische Knödel mit saftigem Rindergulasch

Boehmische-Knoedel-mit-saftigem-Rindergulasch

Lust auf etwas Deftiges, passend zu dem stürmisch kalten Wetter? Zutaten…

Escalope chasseur mit Spätzle

Escalope-chasseur-Jaegerschnitzel-mit-Spaetzle

Escalope chasseur - Jägerschnitzel in lecker. Dazu frisch gemachte Spätzle und…

Gemüsepfanne mit Rind in Teriyaki-Soße

Teriyaki-Rindfleisch

Sie mögen Ihr Fleisch oder Gemüse herzhaft mariniert, gegrillt, gebraten oder…