Gnocchi mit frischen Pilzen

Frische Pilze mit Gnocchi in Butter gebraten – ein Genuss.
 

Zutaten für 4-6 Personen 

 

So geht’s

  1. Die Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und kurz aufkochen lassen. Dann sofort die Hitze reduzieren und die Gnocchi nur noch leicht kochen lassen. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen (nach ca. 3 Minuten), mit einer Schaumkelle herausheben, abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Die Pilze putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. 
  3. Die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. 
  4. Knoblauchzehe fein hacken. 
  5. Petersilie-blätter abzupfen und grob hacken.
  6. Das Olivenöl mit der Butter erhitzen und die Pilze kurz anbraten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und alles goldbraun braten.
  7. Die Gnocchi zugeben und mitbraten, bis sie eine leicht goldgelbe Farbe annehmen. 
  8. Die Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und Salz würzen. 
  9. Auf Tellern anrichten und mit dünn gehobeltem Pecorino bestreuen.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Brathähnchen – knusprig gebraten im Römertopf

haehnchen

Brathähnchen aus dem Römertopf mit Gemüse ist ein köstliches Schlemmergericht, welches…

Quiche mit Pilzen und Lauch

Quiche-mit-Pilzen-und-Lauch

Lauch und Champignons sind eine eher ungewöhnliche Kombination, harmonieren aber sehr…

Spaghetti mit Auberginensugo

Spaghetti-mit-Auberginensugo

Eine harmonische Kombination Auberginen - Tomaten - Pasta Zutaten für 4 Portionen…

Italienisches Ofengemüse

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine

Ofengemüse mit Paprika und Aubergine Wie wäre es zur Abwechslung mal…