Gnocchi mit frischen Pilzen

Frische Pilze mit Gnocchi in Butter gebraten – ein Genuss.
 

Zutaten für 4-6 Personen 

 

So geht’s

  1. Die Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und kurz aufkochen lassen. Dann sofort die Hitze reduzieren und die Gnocchi nur noch leicht kochen lassen. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen (nach ca. 3 Minuten), mit einer Schaumkelle herausheben, abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Die Pilze putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. 
  3. Die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. 
  4. Knoblauchzehe fein hacken. 
  5. Petersilie-blätter abzupfen und grob hacken.
  6. Das Olivenöl mit der Butter erhitzen und die Pilze kurz anbraten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und alles goldbraun braten.
  7. Die Gnocchi zugeben und mitbraten, bis sie eine leicht goldgelbe Farbe annehmen. 
  8. Die Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und Salz würzen. 
  9. Auf Tellern anrichten und mit dünn gehobeltem Pecorino bestreuen.

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Gnocchi mit Tomaten und Parmesan

gnocchi-mit-tomaten-und-parmesan

Gnocchi mit Tomaten und frischen Basilikum-Blättchen – ein Genuss. Zutaten für…

Käsefrittata

Die Frittata ist die italienische, dicke Variante des Omeletts. In Italien…

Schupfnudeln mit Sauer-Kraut und Speck

Schupfnudeln-mit-Sauer-Kraut-und-Speck

Schupfnudeln mit Kraut ist ein typisch schwäbisches Gericht, das sehr gut in…

Gemüsequiche

gemuesequiche

Heute ist das Lieblingsrezept meine 'Großen' dran. Sie liebt Gemüsequiche über…