Zwetschgen Kuchen auf Hefeteig

Dieser Zwetschgenkuchen auf Hefeteig ist ein köstliches Rezept, das den Geschmack von saftigen Zwetschgen perfekt zur Geltung bringt. Der Teig ist luftig und leicht, und die Kombination aus dem süßen Zwetschgenbelag, den gehackten Mandeln und dem Hauch von Zimt sorgt für ein wunderbares Geschmackserlebnis.

Zwetschgen sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die eine wichtige Rolle für die Gesundheit spielen. Sie enthalten zum Beispiel Vitamin C, Kalium und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und den Körper vor freien Radikalen schützen können. Die Mandeln liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamin E, die gut für das Herz-Kreislauf-System sind.

Dieser Zwetschgenkuchen ist also nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine gesunde Wahl. Probieren Sie dieses Rezept aus und lassen Sie sich von seinem Geschmack und den gesundheitlichen Vorteilen überzeugen! Guten Appetit!

 

Der Belag

  • 1 kg Zwetschgen
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 5 EL brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Der Teig

  • 1/4 Würfel Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 200 ml Wasser
  • ca. 200 g Weizenmehl

Etwas Butter und Semmelbrösel für die Form.

 So geht’s

  1. Den Backofen auf 180° (Ober/Unterhitze) vorheizen
  2. Hefe mit Wasser und Zucker und der Hälfte des Mehls verrühren und ca 20 Minuten, an einem warmen Ort, gehen lassen.
  3. Inzwischen die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.
  4. Zucker und Zimt mischen.
  5. Das restliche Mehl einarbeiten und den Tein passend für die Backform aus-wellen.
  6. Die Form buttern und mit den Semmelbröseln bestreuen.
  7. Den Teig einlegen, dabei den Rand etwas hochziehen.
  8. Die gehackten Mandel auf dem Teig verteilen.
  9. Die Zwetschgen-Hälften ein schichten und mit der Zucker-Zimt Mischung bestreuen.
  10. In ca. 40 Minuten fertig backen.

 

Inspirationen

Weitere Rezepte

Zucchini Pecorino Tarte

Die Zucchini Pecorino Tarte ist ein wahrer Gaumenschmaus, der die Sinne…

Sauerteig Roggenbrot

Brot-und-Butter

Frisches Brot, Butter und etwas Salz. Zutaten für 4 Personen 400…

Kürbis-Tarte mit Blauschimmel Käse

Kuerbis-Tarte-mit-Blauschimmelkaese

Hokkaido mal anders - der deftige Blauschimmelkäse macht diese Tarte zu…

Schnelle Zwetschgentarte

zwetschgentarte

Opa hat eimerweise Zwetschgen mitgebracht, Oma hat den  sonst obligatorischen Kuchen…