Linsenbolognese

Manche Gerichte sind einfach, lecker, machen satt und glücklich.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer
  • Zucker
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Glas Rotwein
  • 125 g Linsen
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • einige Stängel Thymian
  • 500 g Spaghetti

So geht’s

  1. Das Suppengrün putzen, waschen und sehr fein würfeln.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln.
  3. Alles im heißen Olivenöl andünsten.
  4. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Das Tomatenmark und den Oregano kurz mitrösten.
  5. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  6. Die Linsen und die Gemüsebrühe zugeben. Kurz aufkochen und mit Deckel 20-25 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  8. Die Thymian Blättchen abzupfen 
  9. Die Sauce abschmecken, die Spaghetti abgießen, unter die Sauce mischen und mit den Thymian Blättchen garniert heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal:  480, Eiweiß: 19 g, Fett: 21 g, Kohlehydrate: 62 g

iStock.com/OksanaKiian

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Vegane Gemüsesuppe

Gemüsesuppe

Eine Gemüsesuppe geht eigentlich immer, es sei denn, der Kühlschrank ist…

Entenkeulen mit gebackenen Kartoffeln und Pilzen

entenkeulen

Super leckere Entenkeulen mit Kartoffeln und Pilzen. Ganz einfach im Ofen…

Käsefrittata

kaesefrittata

Die Frittata ist die italienische, dicke Variante des Omeletts. In Italien…

Pilz-Hirsotto vegan

Pilz-Hirsotto-vegan

Die Allianz aus Hirse und Pilze schmeckt fantastisch und ist ganz…