Zitronen-hähnchen mit Kartoffelspalten

Dieses wunderbare schnelle Sommergericht schmeckt allen und ist im Nu zubereitet. Die knusprigen Kartoffelspalten gelingen ganz unkompliziert im Backofen.
Ein frischer Sommersalat perfektioniert das Abendessen.

Zitronen-Hähnchen mit Kartoffelspalten ist ein köstliches Gericht, das den Gaumen mit einer perfekten Kombination aus herzhaften und sauren Aromen verwöhnt. Das saftige Hähnchen wird mit Zitrusaromen verfeinert und mit knusprigen Kartoffelspalten serviert, die mit köstlichen Gewürzen und Olivenöl zubereitet werden. Der Joghurt und die glatte Petersilie sorgen für ein leckeres Finish und machen das Gericht zu einer perfekten Option für ein gesundes und schmackhaftes Mittag- oder Abendessen. Zudem sind die enthaltenen Zutaten reich an verschiedenen Nährstoffen wie Proteinen, Vitaminen und Eisen und können somit zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.

Zutaten für 2 Personen

Die KartoffelnLeckere-Kartoffelecken-aus-dem-Ofen

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • 200 g Joghurt
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

 So geht’s

  1. Die Kartoffeln waschen und längs achteln.
  2. In einer Schüssel mit dem Olivenöl, dem Paprikapulver und dem Salz gründlich mischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  3. Im heißen Ofen bei auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.
  4. Inzwischen den Joghurt-Dip bereiten.
  5. Petersilie abzupfen und fein hacken, mit dem Joghurt vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zitronenhähnchen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Bio Zitrone
  • Zucker
  • 1 TL Koriandersaat
  • Salz
  • 1 TL Paprikapulver (Rosenscharf)
  • 2 Hähnchenbrustfilets ca. 200 g
  • 2 EL ÖL

So geht’s

  1. Den Backofen auf Umluft 200 °C vorheizen.
  2. Zwiebel in Ringe schneiden. Die Zitrone in Scheiben schneiden und mit je 1 Prise Zucker bestreuen.
  3. Korianderfiletssaat und 1⁄4 TL Salz im Mörser fein zerstoßen. Mit Paprikapulver mischen.
  4. Hähnchenbrust rundum mit der Gewürzmischung bestreuen.
  5. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundum anbraten.
  6. Die Zwiebelringe und die Zitronenscheiben 2 Min. mitbraten.
  7. Fleisch in eine ofenfeste Form geben, Zwiebeln und Zitronenscheiben darauf verteilen und im Ofen in 10-12 Min. fertig garen.

 

 

iStock.com/Sebalos/kabVisio

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Kartoffelpuffer mit Zimtzucker und Apfelmus

Kartoffelpuffer

Heiß und goldbraun kommen die Kartoffelpuffer aus der Pfanne direkt auf…

Im Ofen gebackener würziger Blumenkohl

im-Ofen-gebackener-würziger-Blumenkohl

Der im Ofen gebackene würzige Blumenkohl mit Kräutern und Knoblauch ist…

Gebratenes Kabeljaufilet mit Röstkartoffeln

Gebratenes-Kabeljaufilet-mit-Roestkartoffeln

Kurz in der Pfanne gebratener Kabeljau mit krossen Röstkartoffeln. Zutaten für…

Böhmische Knödel mit saftigem Rindergulasch

Boehmische-Knoedel-mit-saftigem-Rindergulasch

Böhmische Knödel mit saftigem Rindergulasch ist ein traditionelles Gericht, das mit…