Hackbällchen mit Süßkartoffelfrites

Hackbällchen mit Süßkartoffelfrites ist ein köstliches Gericht, das perfekt für eine schnelle und nahrhafte Mahlzeit ist. Die Hackbällchen sind herzhaft und würzig, wärend die Süßkartoffelfrites knusprig und süß sind.

Die Hackbällchen sind mit Gewürzen und Kräutern gewürzt und haben eine schöne, saftige Konsistenz. Perfekt gebraten haben sie eine goldbraune Farbe. Zusammen mit den Süßkartoffelfrites ergibt sich eine perfekte Kombination aus salzigen und süßen Aromen.

Die Süßkartoffelfrites sind knusprig und süß, und die perfekte Beilage zu den Hackbällchen. Sie sind gesund und liefern wichtige Nährstoffe wie Ballaststoffe und Vitamine. Die Süßkartoffeln werden im Ofen gebacken und sind somit eine gesunde Alternative zu traditionellen Pommes Frites.

Hackbällchen mit Süßkartoffelfrites sind ein köstliches und nahrhaftes Gericht, das einfach zuzubereiten ist und perfekt für eine schnelle und gesunde Mahlzeit ist. Die Kombination aus herzhaftem Fleisch und süßem Gemüse ist einfach unwiderstehlich und wird Sie begeistern.

Zutaten für 4 Portionen

Die Süßkartoffel frites

  • 4 mittelgroße Süßkartoffel
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Die Lammhack-bällchen

  • 50 g Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/2 Bund Salbei
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • 500 g Lammhack
  • 1 Ei

So geht’s

Die Süßkartoffel frites

  1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und zu Pommes frites schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleichmäßig  verteilen. (nicht Überlappen)
  3. Die Kartoffeln mit Olivenöl besprenkeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Rosmarinzweige vierteln und auf dem Blech verteilen.
  5. Die Pommes frites zunächst für 15 Minuten im Ofen backen, dann wenden und erneut 10 bis 15 Minuten im Ofen backen bis sie knusprig sind.

Die Lammhack-bällchen

  1. Die Schalotten und die Knoblauchzehen pellen und fein würfeln.
  2. Das Toastbrot entrinden und fein zerbröseln.
  3. Die Salbei und die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken.
  4. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauch- und die Schalottenwürfel andünsten, nicht bräunen und mit Salz und Chili würzen.
  5. Das Lammhack mit den Bröseln, dem Ei, den gehackten Kräutern sowie den Schalotten- und Knoblauchwürfeln gut vermengen. Aus der Masse 20 gleich große Bällchen formen.
  6. Das restliche Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Lammhackbällchen darin in 4-5 Minuten rundherum goldbraun braten.

Nährwerte pro Portion

kcal:  420, Eiweiß: 18 g, Fett: 28 g, Kohlehydrate: 32 g

Service

iStock.com/ Rick Grant

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Tagliatelle mit Hähnchenbrust-Streifen

Pasta-mit-Haehnchenbruststreifen

Tagliatelle mit Hähnchenbrust-Streifen ist ein köstliches Gericht, das den Gaumen verwöhnt…

Kartoffelgulasch

kartoffelgulasch

[et_pb_section fb_built="1" admin_label="section" _builder_version="4.16" global_colors_info="{}"][et_pb_row admin_label="row" _builder_version="4.16" background_size="initial" background_position="top_left" background_repeat="repeat" global_colors_info="{}"][et_pb_column…

Buletten mit Kartoffelsalat

buletten-mit-kartoffelsalat

Buletten oder Fleischküchla mit Kartoffelsalat. Ein deftiges, aber leckeres Essen. Den…

Mediterranes Omelette

omelette-parma

Eine kleine Zwischenmahlzeit mit mediterranem Touch. Zutaten für 2 Personen 2…