Kartoffelgulasch

Einfache Zutaten, sehr einfache Zubereitung aber ein toller Geschmack!

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Schweinefilet
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Kümmel
  • 1 EL Edelsüß-Paprika
  • etwas Petersilie zum Bestreuen

So geht’s

  1. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. 
  2. Die Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden. 
  3. Den Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. 
  4. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 
  5. Das Schmalz erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze unter Wenden 5 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
  6. Die Zwiebeln, den Knoblauch und das Tomatenmark kräftig durchbraten. 
  7. Die Kartoffeln zufügen und mit ca 1/2 Liter heißem Wasser ablöschen. 
  8. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika würzen. 
  9. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen bis die Kartoffelstückchen weich sind.  
  10. Das Fleisch wieder in den Topf geben und 5 Minuten ziehen lassen.
  11. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen. 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

BODENLOS! Die schnelle Quiche

Quiche

Quiche ist bekanntlich eine Spezialität der französischen Küche.Ursprünglich stammt sie aus…

Bohneneintopf

Bohneneintopf

Aus der Reihe 'einfache Winter-Eintopfgerichte' - heute: Der Bohneneintopf. Zutaten für…

Leckerste Enten Rillette

rillette

Brotaufstrich auf französisch-lecker - im eigenen Saft und Fett geschmortes das…

Sautiertes Barschfilet auf Zuckerschoten

seebarsch-auf-waldpilz-bohnengemuese

“Bitte koch’ doch mal wieder was Leckeres mit Bohnen!” – Wenn…