Chashushuli – Georgischer Rindfleischtopf

Chashushuli ist ein köstliches und aromatisches georgisches Gericht, das aus zartem Rindfleisch und einer reichhaltigen Tomatensauce besteht. Es ist ein beliebtes Wohlfühlessen in Georgien und zeichnet sich durch kräftige und aromatische Geschmacksrichtungen aus.

Zartes und Geschmackvolles Rindfleisch: Chashushuli besteht aus zarten Rindfleischstücken, die langsam gegart werden, bis sie perfekt zart sind. Das Rindfleisch wird unglaublich zart und absorbiert alle köstlichen Aromen der Sauce, was zu einem zergehenden Genuss führt.

Reichhaltige Tomatensauce: Die Tomatensauce für Chashushuli wird aus einer Kombination von Tomatenmark, braunem Zucker, gehackten Tomaten und Wasser hergestellt. Sie wird langsam gekocht, um einen reichhaltigen und herzhaften Geschmack zu entwickeln. Die Sauce verleiht dem Gericht eine würzige und leicht süße Note, die das herzhafte Rindfleisch perfekt ergänzt.

Aromatische Gewürze: Chashushuli wird mit einer Mischung aus Gewürzen gewürzt, die ihm einen einzigartigen und aromatischen Geschmack verleihen. Piment, Kümmel und Chilipulver sorgen für eine dezente Schärfe und Tiefe des Geschmacks. Diese Gewürze schaffen eine wunderbare Balance mit der Geschmacksfülle des Rindfleischs und der Süße der Tomatensauce.

Gesundheitsaspekte: Chashushuli kann eine nährstoffreiche Mahlzeit sein. Rindfleisch ist eine gute Quelle für hochwertiges Protein und essentielle Nährstoffe wie Eisen, Zink und B-Vitamine. Das Gericht enthält auch Zwiebeln, die reich an Antioxidantien sind und entzündungshemmende Eigenschaften haben. Kräuter wie Koriander und Basilikum verbessern nicht nur den Geschmack, sondern liefern auch Vitamine und Mineralstoffe.

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Rindfleisch, für Gulasch
  • 400 g Zwiebeln
  • 1 Stk. Chilischote, rot, frisch
  • 1 EL Piment, gemahlen
  • 1 EL Kümmel
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Basilikum
  • 0.5 TL Chilipulver

Zutaten für die Tomatensauce

  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Rohrzucker, brauner Zucker
  • 1 Dose Tomaten, gehackte, á 425 ml
  • 300 ml Wasser

 

So geht’s

  1. Das Fleisch kalt abspülen und gründlich trocken tupfen. Anschließend in nicht zu kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel legen und mit Piment und Kümmel würzen. Fleisch und Gewürze mit den Händen gut vermischen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und grob würfeln. Dann die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und waschen.
  3. Das Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen und die marinierten Fleischwürfel darin nacheinander in etwa 5 Minuten scharf anbraten. Mehrfach wenden, damit die Fleischwürfel rundherum Röststoffe entwickeln können.
  4. Das Fleisch nach dem Anbraten mit Salz und Pfeffer würzen und zurück in den Bräter geben.
  5. Die Zwiebeln und die Chilischote hinzufügen, alles zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten schmoren lassen und hin und wieder umrühren.
  6. In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Tomatenmark in eine Pfanne geben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Dosentomaten sowie das Wasser hinzufügen und alles offen 5 Minuten einkochen lassen.
    Den Pfanneninhalt zum Fleisch geben, unterrühren und danach weitere 90 Minuten mit kleiner Hitze köcheln lassen.
  7. Kurz vor Ende der Garzeit den Koriander und das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Etwa 3/4 der Kräuter unter den Chashushuli rühren und alles weitere 10 Minuten köcheln lassen.
    Den Eintopf zuletzt mit Salz, Chilipulver und Pfeffer abschmecken.
  8. Die restlichen Kräuter darüberstreuen, sehr heiß mit frischem Brot servieren.

 

 

 

 

 

iStock.com/ALLEKO

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Leckerste Enten Rillette

rillette

Enten Rillette ist ein köstliches Gericht, das aus zarten Entenbrustfilets zubereitet…

Spaghetti Meatballs

Spaghetti meatballs

Ich erinnere an Griechenlandurlaube vor ca. - sehr vielen Jahren, an…

Kartoffel Zucchini Tomaten Gratin

Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Gratin

Das Kartoffel Zucchini Tomaten Gratin ist eine köstliche und gesunde Mahlzeit,…

Gemüsequiche

gemuesequiche

Heute ist das Lieblingsrezept meine 'Großen' dran. Sie liebt Gemüsequiche über…