Kartoffel-Käse-Muffins

Wenig Zutaten – großer Geschmack. Kartoffel-Käse-Muffins sind ein schnellgemachtes Fingerfood.

Zutaten für 4 Personen

  • 1,5 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 250 g Emmentaler
  • 4 Eier
  • 1 TL Salz
  • etwas Muskat
  • etwas Schnittlauch

So geht’s

  1. Backofen auf 175 °C Umluft / 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln.
  3. Den Emmentaler grob raspeln
  4. 200 g geriebener Emmentaler und die Eiern unter die Kartoffeln mischen.
  5. Mit Salz und wenig Muskat würzen.
  6. Schnittlauch in Röllchen schneiden
  7. Kartoffelmasse in die Mulden der Muffin Form verteilen und mit dem restlichen Käse und dem Schnittlauch bestreuen.
  8. ca. 30 Minuten backen. 

 

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Champignon Spinat Frittata

Spinat-Champignon-Frittata

Wunderbar saftige Champignon Spinat Frittata. Angebratene Pilze und frischer Blattspinat verschmolzen…

Pasta alla Norma

Pasta-Norma

Die Pasta alla Norma ist ‚das‘ Pasta-Gericht aus Catania. Tomatensoße, in…

Selbstgemachte Gnocchi mit Tomatensauce

gnocchi selbst gemacht

Kennen Sie Gnocchi, die italienischen Kartoffelklößen, nur aus dem Kühlregal? Ich…

Käsespätzle der Klassiker

Kaesespaetzle

Käsespätzle, die perfekte Kombination aus leckeren Spätzle, würzigem Käse und Röstzwiebeln, sind…