Im Ofen gebackener würziger Blumenkohl

Der im Ofen gebackene würzige Blumenkohl mit Kräutern und Knoblauch ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Die Kombination aus dem zarten Blumenkohl, dem intensiven Aroma von Knoblauch und Kräutern sowie der frischen Zitronennote verleiht diesem Gericht eine einzigartige Geschmacksexplosion.

Neben seinem köstlichen Geschmack bietet dieser Blumenkohl auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Blumenkohl ist reich an Ballaststoffen, Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Diese Nährstoffe unterstützen die Verdauung, stärken das Immunsystem und fördern die allgemeine Gesundheit.

Die Zugabe von Knoblauch verstärkt nicht nur den Geschmack, sondern bietet auch gesundheitliche Vorteile. Knoblauch ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften und kann das Herz-Kreislauf-System unterstützen. Zudem enthält Knoblauch Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen können.

Das Gericht kann wunderbar mit einem frischen Salat und einem Glas Weißwein oder einem erfrischenden Zitronenwasser kombiniert werden. Die leichte Säure des Weißweins oder des Zitronenwassers harmoniert perfekt mit den Aromen des Blumenkohls und verleiht dem Geschmackserlebnis eine zusätzliche Frische.

Der im Ofen gebackene würzige Blumenkohl mit Kräutern und Knoblauch ist nicht nur ein kulinarischer Höhepunkt, sondern auch eine gesunde Wahl für eine ausgewogene Ernährung. Genießen Sie diesen köstlichen und nährstoffreichen Leckerbissen!

Zutaten:

1 Blumenkohl, ca. 1 kg
2 Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft – einer frischen Zitrone
3 EL Olivenöl
1 TL Meersalz
1/4 TL schwarzer Pfeffer – aus der Mühle
glatte Petersilie fein gehackt
Parmesan frisch gerieben

So geht’s

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen
  2. Den Blumenkohl in Röschen teilen und waschen.
  1. 2 Knoblauchzehen schälen, würfelst sie klein und gibst sie in eine Schüssel, damit verrührst Du 3 EL Olivenöl, 2 EL Saft einer frisch gepressten Zitrone, 1 TL Meersalz und ¼ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle.
  1. Die gewaschenen Blumenkohl-Röschen mit dem Sud vermengen.
  1. Die Röschen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene für ca. 25-30 Minuten rösten.
  1. Mit frisch geriebenen Parmesan und gehackter Petersilie servieren.

 

 

 

iStock.com/Lilechka75

Inspirationen

Weitere Rezepte

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck

Gebratener-Steinbutt-auf-Belugalinsen-und-Lardo-Speck

Gebratener Steinbutt auf Belugalinsen und Lardo-Speck ist ein elegantes und raffiniertes…

Gebratene Nudeln mit Shrimps

Gebratene Nudeln mit Shrimps sind ein köstliches Gericht, das würzig-scharf schmeckt…

Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud

muscheln-in-weisswein

Schellfisch und Miesmuscheln im Weißweinsud ist ein Gericht, das den Geschmack…

Zucchini Fritters (Puffer)

zucchinipuffer

Zucchini Fritters sind eine köstliche Speise, die den Geschmack von frischen…