Hähnchenkeulen-Kartoffelpfanne

Knusprige Hähnchenkeulen und krosse Kartoffeln in einem Arbeitsgang. 

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden, leicht einölen und salzen.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren.
  3. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln und den Ofen auf 185° C (Umluft 170° C) vorheizen.
  4. Die Hähnchenkeulen trocken tupfen, leicht mit Olivenöl bestreichen leicht salzen und auf das Backblech legen.
  5. Die Tomaten mit den Kartoffeln vermischen und um die Keulen verteilen.
  6. Auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen.
  7. Auf Teller anrichten und mit gezupfter Petersilie bestreuen.

 

iStock.com/Angelika Heine

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Teriyaki Garnelen mit Reis

Teriyaki Garnelen

Ich gebe zu, ich bin ein Fan der japanischen Küche. Nicht…

Spaghetti alle Cozze

Spaghetti-alle-cozze

Die besten Spaghetti mit Muscheln Eine leckere Variante des neapolitanischen Klassikers „Spaghetti…

Tagliatelle mit Hähnchenbrust-Streifen

Pasta-mit-Haehnchenbruststreifen

Ein wenig Hähnchenfleisch, etwas klein geschnippeltes Gemüse und etwa 10 Minuten…

Gefüllte Paprika

gefuellte-Paprika

Einfach schnell und lecker: gefüllte Paprika mit griechischem Touch.   Zutaten…