Hähnchenkeulen-Kartoffelpfanne

Knusprige Hähnchenkeulen und krosse Kartoffeln in einem Arbeitsgang. 

Zutaten für 4 Personen

So geht’s

  1. Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden, leicht einölen und salzen.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren.
  3. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln und den Ofen auf 185° C (Umluft 170° C) vorheizen.
  4. Die Hähnchenkeulen trocken tupfen, leicht mit Olivenöl bestreichen leicht salzen und auf das Backblech legen.
  5. Die Tomaten mit den Kartoffeln vermischen und um die Keulen verteilen.
  6. Auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen.
  7. Auf Teller anrichten und mit gezupfter Petersilie bestreuen.

 

iStock.com/Angelika Heine

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Hähnchenkeulen mit Kartoffeln

Haehnchenkeulen-mit-Kartoffeln

Hähnchen geht immer und im Ofen sowieso. Die wenige Arbeit lässt…

Fish’n Chips

Fishn-Chips

Wenn schnell gehen muss - das Traditionsessen aus England - Fastfood…

Zweierlei Ravioli

Zweierlei Ravioli

Frische Ravioli, mit selbst gemachtem Nudelteig und leckerer Füllung - unfassbar…

Ungarisches Gulasch … als Römertopf Rezept!

gulasch-mit-kartoffeln

Der gute alte Römertopf – weckt er bei Ihnen auch so…