Gebackene Bohnen Tacos

Diese gebackenen Bohnen Tacos sind ein kulinarisches Meisterwerk! Mit einer Fusion aus herzhaften Aromen und einer Prise köstlicher Gesundheit bieten sie eine unwiderstehliche Mahlzeit, die Körper und Geist gleichermaßen verwöhnt.

Zutaten 8 Tacos

  • 1 Dose schwarze Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • 1 kleine grüne Paprika
  • 100 g veganer geriebener Käse
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 1/2 Limette
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Hefeflocken
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (geräuchert)
  • 1/2 Teelöffel Salz

So geht’s

  1. Die schwarzen Bohnen zerdrücken.
  2. Zwiebel, Knoblauch sowie die Paprika klein würfeln.
  3. In etwas Öl 3–4 Minuten anschwitzen.
  4. Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Hefeflocken, Chiliflocken und Salz zugeben.
  5. 2 Minuten anrösten.
  6. Mit der Brühe ablöschen.
  7. Die Bohnen und den Limettensaft hinzufügen und vom Herd nehmen.
  8. Die Tacos auf ein Backblech verteilen. Auf jeden Taco etwa 2 Esslöffel der Füllung geben und ein wenig was vom veganen Käse.
  9. Zuklappen und festdrücken.
  10. Im Ofen bei 200 Grad Umluft für 10 Minuten knusprig backen.

 

Die schwarzen Bohnen, reich an Ballaststoffen und Proteinen, bilden die perfekte Grundlage für diese Tacos. Sie sind nicht nur köstlich, sondern auch gut für die Verdauung und halten dich länger satt. Die grüne Paprika fügt eine erfrischende Knackigkeit hinzu und bringt eine Fülle von Vitaminen und Antioxidantien mit sich, die deine Immunität stärken.

Das Ganze wird durch den veganen geriebenen Käse verfeinert, der eine wunderbare cremige Textur und einen herzhaften Geschmack bietet, ohne auf tierische Produkte zurückgreifen zu müssen. Die Gewürze, von Knoblauch und Zwiebel bis hin zu Kreuzkümmel und Chiliflocken, verleihen jedem Bissen eine Explosion an Geschmack und Wärme.

Dank der Verwendung von hochwertigen Zutaten und der Zubereitung im Ofen statt in der Pfanne sind diese Tacos nicht nur köstlich, sondern auch eine gesunde Wahl für dich und deine Familie. Sie sind eine großartige Möglichkeit, den Tag mit einem zufriedenen Bauch und einem glücklichen Herzen zu beenden.

Als Getränk Empfehlung würde ich einen erfrischenden Hibiskus-Eistee vorschlagen, der perfekt zu den würzigen Aromen der Tacos passt und gleichzeitig eine angenehme Abkühlung bietet. Als Beilage könnten einige knusprige Maischips mit hausgemachter Guacamole serviert werden, um das Geschmackserlebnis zu vervollständigen.

Für Vorgerichte könnten kleine Portionen von Mais- oder Bohnensalat serviert werden, um den Gaumen auf das Hauptgericht einzustimmen. Und zum Nachtisch könnte ein fruchtiges Mango-Sorbet mit einem Hauch von Limette serviert werden, um das Essen mit einem süßen und erfrischenden Abschluss abzurunden.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Fajita – die scharfe Fleisch Gemüse Pfanne

fajita

Fajita ist ein Gericht aus der TexMex Küche. Selbst in der…

Hummus mit Kartoffelecken

Kartoffelecken-mit-hummus

Kichererbse mal andersLeckeres Hummus mit knusprigen Kartoffelecken.Bei Hummus handelt es sich…

Linguine mit Zucchini und Zitronensauce

Linguine-mit-Zucchini-und-Zitronensauce

Linguine mit Zucchini und Zitronensauce ist ein leckeres und gesundes Gericht…

Quiche mit Hähnchen und Champignons

Quiche

Diese Quiche mit Hähnchen und Champignons ist ein wahrer Gaumenschmaus! Die…