Escalope chasseur mit Spätzle

Escalope chasseur mit Spätzle ist ein klassisches und elegantes Gericht, das sich perfekt für besondere Anlässe eignet. Das Kalbfleisch ist eine gute Proteinquelle und enthält wichtige Nährstoffe wie Eisen und Zink. Die Champignons sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und tragen zu einer gesunden Ernährung bei. Die Zwiebeln und die glatte Petersilie geben dem Gericht eine würzige Note und liefern wichtige Antioxidantien und Vitamine. Der Weißwein verleiht dem Gericht eine angenehme Säure und trägt zur Geschmacksexplosion bei. Die Crème fraîche rundet das Gericht ab und sorgt für eine cremige und leckere Sauce. Dazu passen perfekt frische Spätzle, die eine herzhafte und sättigende Beilage bieten. Ein Glas Rotwein oder ein kühles Bier sind die perfekte Ergänzung zu diesem Gericht. Genießen Sie diese köstliche und ausgewogene Mahlzeit und lassen Sie sich von dem Geschmack und den gesundheitlichen Vorteilen verwöhnen.

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Zwiebeln
  • 250 g braune Champignons
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Kalbsschnitzel (à 200 g)
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz & Pfeffer
  • 3 El Öl
  • 2-3 El Crème fraîche

 So geht’s

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  3. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Petersilie fein hacken.
  5. Die Schweineschnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei starker Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
  7. Das Fleisch im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten weitergaren.
  8. Inzwischen die Zwiebeln im Bratfett in der Pfanne bei kräftiger Hitze unter Wenden andünsten.
  9. Die Champignons zugeben und ebenfalls andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, auf die Hälfte einkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die Crème fraîche unterrühren und cremig einkochen. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten.
  11. Den entstandenen Fleischsaft in die Sauce rühren. Zuletzt die Petersile unterheben.
  12. Die Schnitzel mit der Pilzsauce bedecken und sofort servieren.
  13. Dazu passen Spätzle.

Alles was Sie an Küchenzubehör brauchen um Spätzle herzustellen finden Sie hier.

Tipps zur Zubereitung der Spätzle finden Sie auch bei Spätzlepresse

Nährwerte pro Portion

kcal: 430 , Eiweiß: 42 g, Fett: 34 g, Kohlehydrate: 6 g (ohne Beilagen)

 

Stock photo © kabVisio

Inspirationen

Weitere Rezepte

Bauerntopf mit Hühnchen Gemüse

Dieses Bauerntopf-Gericht ist ein wahrer Genuss für Körper und Seele! Die…

Portugiesischer Eintopf

Portugiesischer-Eintopf

Cozido à Portuguesa (Portugiesischer Eintopf) Ein wunderbarer, dezent scharfer, Fleisch-Eintopf mit…

Rote Bete Suppe

rote-bete-suppe

Rote Bete Suppe: Eine köstliche und gesunde Delikatesse Die Rote Bete…

Rouladen mit Back-Obst

rouladen-mit-trockenobst

Ein Festessen - herrlich saftige Kalbs-Rouladen mit Backobst. Ganz wunderbar passen…