Conchiglioni mit Meeresfrüchten

Die Conchiglioni Frutti di Mare sind eine Spezialität aus dem sonnigen Süden und bringen eine sonnige Note in die Küche.

Zutaten für 8 Portionen 

Pulpo:

  • 1 rote Chilischote
  • 1 kg Pulpo
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz

Muscheln:

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 1 rote Chilischote
  • 150 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g rote Kirschtomaten
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 3 El Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • Salz
  • 700 g Conchiglioni

So geht’s

Pulpo:

  1. Die Chilischote halbieren, den Knoblauch quetschen.
  2. Den Pulpo, die Chilischote,  100 ml Wasser, den Knoblauch und den Lorbeer in einen Topf geben ca. 60 Minuten zugedeckt bei milder Hitze garen. Kurz vor Ende der Garzeit mit Salz würzen. Den Pulpo herausheben, die Haut so weit wie möglich entfernen. Den Pulpo in mundgerechte Stücke schneiden.

Conchiglioni
Die Pasta in reichlich Salzwasser nach Packung-angaben kochen (ca. 17 Minuten)

Muscheln:

  1. Den Sellerie putzen, waschen und entfädeln und in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln.
  4. Tomaten waschen, putzen und vierteln.
  5. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  6. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Sellerie, die Chili, die Schalotten, und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten.
  7. Die Muscheln und Wein dazugeben und im geschlossenen Topf 4 Minuten garen. Geschlossene Muscheln entfernen.
  1. Die Tomaten und den Pulpo in den Topf zu den Muscheln geben und bei milder Hitze 1 Minute erwärmen.
  2. Nudeln  in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  3. Mit Basilikum-blättern bestreuen und mit den Meeresfrüchten servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 495, Eiweiß: 42 g, Fett: 11 g, Kohlehydrate: 55 g



iStock.com/VadimZakirov

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Pasta mit Pfifferlingen und Speck

Pasta-mit-Pfifferlingen-und-Speck

Knuspriger Speck und Pfifferlinge sind das perfekte Team. Zusammen mit frischem Petersilie ein…

Zanderfilet auf Bohnen

Zanderfilet

Zanderfilet im Backofen gebacken. Dieses tolle Gericht steht in nur 30-35 Minuten auf…

Falafel mit Hummus

Falafel-mit-Hummus

Fein-cremig und leicht nussig  - für Freunde der Kichererbse hat unser…

Pizza mit Hühnchen

Pizza-mit-Huehnchen

Häppchen für Häppchen ein Hit: Pizza mit saftiger Hähnchenbrust und Paprikaschoten.…