Bratkartoffeln mit Champignons

Krispe Kartoffelecken und herrlich frische Champignons mit Rosmarinaroma.

Bratkartoffeln mit Champignons sind ein köstliches und königliches Gericht, das sich schnell zubereiten lässt. Die Kombination aus Kartoffeln und Champignons sorgt für eine tolle Geschmacksnote und das Braten in Öl gibt den Kartoffeln eine knusprige Note. Die Zugabe von Rosmarin und Knoblauch verleiht dem Gericht noch einmal zusätzliche Aromen. In Bezug auf gesundheitliche Aspekte sind Kartoffeln reich an wichtigen Nährstoffen wie Kalium, Vitamin C und Ballaststoffen. Champignons sind eine gute Proteinquelle sowie reich an Antioxidantien und Ballaststoffen.

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 2 EL Bratöl
  • 250 g Champignons
  • 1–2 Zweige Rosmarin
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer

So geht’s

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und achteln.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  3. Die Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
  4. Inzwischen die Pilze putzen und halbieren.
  5. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und zerrupfen.
  6. Die Knoblauchzehen halbieren.
  7. Die Pilze, den Rosmarin und den Knoblauch zu den Kartoffeln geben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.



Inspirationen

Weitere Rezepte

Rinderbrust in Balsamico-Zwiebelsauce

Die zarte Rinderbrust in Balsamico-Zwiebelsauce ist ein wahrhaft köstliches Gericht, das…

Penne Rigarte mit Sauce Bolognese

Penne-mit-Ragou

Für den kleinen Hunger am Mittag - Pasta und Basta. Zutaten…

Avocado Tunfisch Salat

Avocado Tunfisch Salat

Der Avocado Tunfisch Salat ist ein erfrischendes und gesundes Gericht, das…

Krautfleckern

Krautfleckerl

Krautfleckern kann man das ganze Jahr über genießen. Mit dem ersten…