Blattsalat mit Gorgonzola

Eine wunderbare Salatkombination mit Früchten, Nüssen und Gorgonzola.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleiner Batavia Salat
  • 150 g Feldsalat
  • 1 kleine Zwiebeln
  • 150 g Weintrauben
  • 3 EL Cranberrys
  • 1 Mango
  • 150 g Gorgonzola
  • 4 EL Walnusskerne
  • 4 EL Apfelsaft
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2-3 EL Öl

So geht’s

  1. Die Cranberrys im Apfelsaft einweichen
  2. Batavia und Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Den Batavia in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Gorgonzola würfeln.
  4. Die Mango schälen entkernen und würfeln.
  5. Das Öl mit dem Essig verschlagen, den Apfelsaft mit den Cranberries untermengen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  6. Batavia, Feldsalat, Zwiebeln und Käse auf Tellern anrichten. Mit Salatsoße beträufeln. Die Walnüsse, Gorgonzola- und Mango-würfel  und die Weintrauben darüber Geben.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Inspirationen

Weitere Rezepte

Kartoffeln mit Bohnen

kartoffeln-mit-bohnen

Dieses einfache Gericht lässt sich mit wenig Aufwand schnell zubereiten. Zutaten…

Kräuter-Rührei

Kraeuter-Ruehrei

Ein kleines, schnelles Essen. Zum Frühstück, zwischendurch oder auf Brot. Zutaten…

Blattsalat mit Ziegenkäse und Walnüssen

Blattsalat-Ziegenkaese

Wenn meine Frau sich zum Essen "Salat" wünscht, so muss darin…

Karottensuppe

karottensuppe

Karottensuppe ist eine einfache und dennoch köstliche Suppe, die aus Karotten,…