Blattsalat mit Gorgonzola

Eine wunderbare Salatkombination mit Früchten, Nüssen und Gorgonzola.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleiner Batavia Salat
  • 150 g Feldsalat
  • 1 kleine Zwiebeln
  • 150 g Weintrauben
  • 3 EL Cranberrys
  • 1 Mango
  • 150 g Gorgonzola
  • 4 EL Walnusskerne
  • 4 EL Apfelsaft
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 2-3 EL Öl

So geht’s

  1. Die Cranberrys im Apfelsaft einweichen
  2. Batavia und Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Den Batavia in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Gorgonzola würfeln.
  4. Die Mango schälen entkernen und würfeln.
  5. Das Öl mit dem Essig verschlagen, den Apfelsaft mit den Cranberries untermengen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  6. Batavia, Feldsalat, Zwiebeln und Käse auf Tellern anrichten. Mit Salatsoße beträufeln. Die Walnüsse, Gorgonzola- und Mango-würfel  und die Weintrauben darüber Geben.

 

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Spinat-Feta-Omeletts

spinatkuchen

Die kleinen zarten Babyspinatblättchen sind jetzt zu haben. Zusammen mit zartschmelzendem…

Selbstgemachte Gnocchi mit Tomatensauce

gnocchi selbst gemacht

Kennen Sie Gnocchi, die italienischen Kartoffelklößen, nur aus dem Kühlregal? Ich…

Griechischer Spinatkuchen (Spanakopita)

Spanakopita

Spanakopita ist ein wunderbares vegetarisches Gericht aus der klassischen griechischen Küche.…

Pappardelle mit Balsamicobirnen und Gorgonzola

pappardelle-mit-balsamicobirnen-und-gorgonzola

Birne und Gorgonzola ein wunderbares Gespann. Abgerundet mit Walnüssen und Balsamico…