Kartoffel Zucchini Tomaten Gratin

Ein besonders schmackhaftes Gratin mit Kartoffeln, Zucchini und Tomaten.

Zutaten für 4 Portionen

  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 6 Tomaten
  • 3 Zucchini
  • 150 g Parmesan
  • 150 g Creme fraîche
  • 3 Eier
  • Salz + Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • frischen Basilikum

So geht’s

  1. Die Kartoffeln in der Schale vorkochen. (Das können Sie auch am Vortag erledigen)
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Inzwischen die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  5. Den Parmesan reiben.
  6. Die Creme fraîche  mit den Eiern und 2/3 vom geriebenen Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
  8. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Kartoffeln, Tomaten und Zucchini wechselnd einschichten und mit der Eimasse übergießen.
  9. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 30-35 Minuten backen.
  10. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit über den Auflauf streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal:  450, Eiweiß: 21 g, Fett: 28 g, Kohlehydrate: 45 g

Service

iStock.com/zi3000

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.