Tagliatelle mit Hähnchenbrust-Streifen

Ein wenig Hähnchenfleisch, etwas klein geschnippeltes Gemüse und etwa 10 Minuten Zeit – fertig ist ein leckeres Gericht.

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Tagliatelle
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 100 g Rucola
  • 1 rote, 1 gelbe Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bio-Zitronen
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

 So geht’s

  1. Die Tagliatelle in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. Inzwischen Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Rucola und die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und nach Belieben kleiner zupfen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Die halbe Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbruststreifen mit dem Knoblauch, den Paprikastreifen und den halbierten Tomaten etwa 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Tagliatelle abgießen mit der Hähnchen-Knoblauch-Mischung mischen. Rucola, Frühlingszwiebel und Orangenschale zugeben, salzen, pfeffern und heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal: 495, Eiweiß: 41 g, Fett: 7 g, Kohlehydrate: 74 g

„In 30 Minuten ein gesundes Essen kochen“

Wie Sie einfach und schnell kochen lernen und in 30 Minuten ein leckeres und gesundes Essen zubereiten. Das erfahren Sie jetzt in meinem neuen Schritt-für-Schritt-Kochguide.

Weitere Rezepte

Spinat Semmelknödel

spinatknoedel

Spinat Semmelknödel an Haselnussbutter Semmelknödel sind die beste Resteverwertung von trockenen…

Mit Wirsingrouladen durch die kalten Tage

Wirsingrouladen

Die herzhaften, würzigen Wirsingrouladen sind ein ideales Essen in diesen kalten…

Ossobuco alla milanese

ossobuco-in-pfanne

Ossobuco alla milanese (Kalbshaxe nach Mailänder Art) ist ein traditionelles italienisches…

Frische Knöpfle mit zartem Kalbsgulasch

Frische-Knoepfle-mit-zartem-Kalbsgulasch

Zaubern Sie Ihren Lieben doch mal Kalbsgulasch auf den Tisch -…